Michael Lackner erweitert das Führungsteam bei PwC Österreich

Wien (OTS) - Mit dem neuen Geschäftsjahr Anfang Juli erweiterte PwC Österreich seine Führungsetage: Michael Lackner (38) ergänzt ab sofort das Partnerteam im Bereich Advisory.

Mag. Michael Lackner ist seit 2015 bei PwC im Financial Services Consulting Advisory Bereich tätig und leitet dort das Risk Management Team. In seiner führenden Funktion betreut er eine Vielzahl von risikobezogenen Themengebieten wie z.B. Risiko Controlling/Management, Gesamtbanksteuerung, Basel IV, Credit Management und Digitalisierung des Risikobereiches von der Konzeption bis zur Implementierung.

Der gebürtige Burgenländer verfügt über eine mehr als 15-jährige Berufserfahrung im Banken- und Beratungssektor. Seinen Master in Business Administration absolvierte Michael Lackner an der Universität Innsbruck und der University of Queensland.

Über PwC

Vertrauen in der Gesellschaft aufbauen und wichtige Probleme lösen – das sehen wir bei PwC als unsere Aufgabe. Wir sind ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 158 Ländern. Mehr als 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Leistungen im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Sagen Sie uns, was für Sie von Wert ist. Und erfahren Sie mehr auf www.pwc.at.

„PwC“ bezeichnet das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere seiner Mitgliedsfirmen. Jedes Mitglied dieses Netzwerks ist ein selbstständiges Rechtssubjekt. Weitere Informationen finden Sie unter www.pwc.com/structure.

Rückfragen & Kontakt:

PwC Österreich
Barbara Lang
Corporate Communications
Tel.: +43 676 833775104
barbara.lang@pwc.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWC0001