PHAGO gratuliert neuem Direktoren-Team in Apothekerkammer

Der Verband der österreichischen Arzneimittelvollgroßhändler freut sich auf die Zusammenarbeit mit Kammeramtsdirektor Prinz und Stellvertreterin Rösel-Schmid.

Wien (OTS) - Der Verband der österreichischen Arzneimittel-Vollgroßhändler PHAGO gratuliert dem neuen Kammeramtsdirektor der Österreichische Apothekerkammer, Mag. Rainer Prinz, und der neuen stellvertretenden Kammeramtsdirektorin, Mag. Karin Rösel-Schmid, zum Antritt ihrer Funktionen.

PHAGO Generalsekretärin Dr. Monika Vögele freut sich auf die künftige Zusammenarbeit: „Der Arzneimittel-Vollgroßhandel und die Apotheken sind enge Partner und daher liegt uns eine gute, vertrauensvolle Gesprächsbasis sehr am Herzen. Wir sind davon überzeugt, dass wir diese mit Mag. Prinz und Mag. Rösel-Schmid in bewährter Weise fortsetzen werden.“

Über PHAGO

PHAGO ist eine freiwillige Interessenvertretung des österreichischen Arzneimittel- Vollgroßhandels. Dessen wichtigste Aufgabe ist die Sicherstellung der Arzneimittelversorgung für Österreich. Als Rückgrat der Arzneimittelversorgung kümmert sich der Großhandel daher um die Planung, Abwicklung und Auslieferung von 20 Millionen Arzneimitteln, die jedes Monat von der Industrie in die Apotheke gebracht werden müssen.

Der Großhandel lagert über 50.000 Artikel von mehr als 2.000 Lieferanten. Damit bündelt er das gesamte Arzneimittel-Sortiment, um jederzeit für Patienten liefern zu können.

Rückfragen & Kontakt:

Für PHAGO:
Mag. Britta Blumencron
Britta Blumencron Gesundheitskommunikation
Tel. + 69910112223
britta@blumencron.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PHG0001