IMPULS-Awards: Weiz ist Österreichs innovativste Gemeinde

Graz (OTS) - Am Mittwoch, den 26.6.2019 wurde in Graz der IMPULS Gemeindeinnovationspreis in den Kategorien Ortskernbelebung, Sichere Gemeinde, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Wirtschaftsförderung verliehen.

Über 150 Projekte reichten Österreichs Kommunen heuer zum größten heimischen Wettbewerb für innovative Gemeinden ein. Eine Experten-Jury, sowie die Leser des Magazins KOMMUNAL wählten aus den nominierten Gemeinden die Sparten-Sieger, sowie einen Gesamtsieger.

St. Georgen bei Obernberg am Inn gewann mit seinem Dorferneuerungsprojekt, das zahlreiche Folgeprojekte miteinschloss, die Kategorie „Ortskernbelebung“.

Die Stadtgemeinde Weiz konnte mit dem Projekt „Blackout“ in der Kategorie „Sichere Gemeinde“ den Sieg für sich verbuchen, wobei in der Laudatio darauf verwiesen wurde, dass die Jury sich nicht aufgrund des markigen Projekttitels für Weiz entschieden hat, sondern vielmehr wegen der umfassenden Initiativen der Stadt im Bereich Zivilschutz.

In der hart umkämpften Kategorie „Digitalisierung“ war letztendlich Gampern aus Oberösterreich siegreich. Ausgezeichnet wurde es für seine Online-Bürgerbeteiligung zum Neubau des örtlichen Veranstaltungszentrums.
Den Impuls-Award für „Nachhaltigkeit in den Bereichen Soziales, Klima & Umwelt“ bekam Knittelfeld verliehen. Die glyphosat- und plastikfreie Gemeinde überzeugte die Jury mit einem umfangreichen Bündel an Einzelmaßnahmen.
Die Kategorie „Wirtschaftsförderung“ ging an Waidhofen an der Ybbs, und dessen Coworking-Projekt, den Beta-Campus.

Als Gesamtsieger wurde die Stadtgemeinde Weiz als innovativste Gemeinde Österreichs 2019 ausgezeichnet. Damit würdigte die Fachjury die Vielfalt und Fülle an zukunftsweisenden Projekten, die von der steirischen Bezirkshauptstadt umgesetzt werden. Weiz befand sich bei drei der fünf Spartenpreise unter den Nominierten und gewann auch das Publikumsvoting in der Kategorie „Nachhaltigkeit“.

Der IMPULS Award wir von KOMMUNAL, dem größten Fachmagazin für Österreichs Gemeinden, in Zusammenarbeit mit der Raiffeisen Bank International ausgerichtet, und traditionell am Vorabend des Österreichischen Gemeindetages sowie der Kommunalmesse verliehen.

www.kommunal-impuls.at

www.diekommunalmesse.at

www.kommunal.at

Rückfragen & Kontakt:

Kezia Putz
Österreichischer Kommunal-Verlag GmbH
Löwelstraße 6 / 2. Stock | 1010 Wien
T +43 1/532 23 88-533 M +43 664/88 51 69 51
kezia.putz@kommunal.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002