AK Ausstelllungseröffnung am 18. Juni: Neue Ausstellungsreihe AKKunstprojekte in der AK Beratungshalle

Wien (OTS) - In der AK Beratungshalle gibt es – nach einer längeren Pause – nun eine neue Ausstellungreihe AKKunstprojekte. Die erste Ausstellung mit dem Titel „Bildmaschine“ stammt von dem 1966 in Mödling geborenen Künstler Clemens Fürtler, der sich vom Phänomen des Verkehrs ausgehend nicht zuletzt mit dem Gehetzt sein in unserer (Arbeits-)Welt auseinandersetzt. Es wird ein Mix aus Fotogrammen, Polaroids, Malerei, Objekten und Videos zu sehen sein.

Mit dem Auftakt der neuen Reihe wird auch ein neues Raum- und Vermittlungskonzept in der Beratungshalle präsentiert, welches das Künstler-Duo Krüger & Pardeller entwickelt hat. An der Stirnwand der Beratungshalle wird sich künftig für die wartenden KundInnen ein „Kulturvermittlungsmodul“ befinden, wo Infomaterial aufliegt und kurze Videos zu den jeweils aktuellen Ausstellungen in der Halle sowie zum kulturellen Engagement der AK Wien zu sehen sein werden. Die Vermittlung von Kunst und Kultur für ihre Mitglieder ist der AK ein großes Anliegen. Der kulturelle Auftrag der AK ist ja auch im AK Gesetz festgeschrieben.

Die AK Wien nimmt nun die halbjährlich wechselnde Ausstellungsreihe AKKunstprojekte in der Beratungshalle des Haupthauses wieder auf. Es gibt einen neuen, hochkarätig besetzten Kunstbeirat und ein neues Konzept – Lucas Gehrmann, Kurator Kunsthalle Wien; Stella Rollig, Generaldirektorin Österreichische Galerie Belvedere; Hemma Schmutz, Direktorin Lentos Kunstmuseum Linz; Barbara Steiner, Direktorin Kunsthaus Graz. Der AK Kunstbeirat wählt die KünstlerInnen aus, die zu den Themen Arbeit und Gesellschaft in der Beratungshalle ausstellen. Gezeigt werden Positionen von jungen österreichischen KünstlerInnen oder solchen, die vielleicht (noch) weniger bekannt sind, aber nicht minder qualitativ hochwertige Kunst produzieren. Der Förderaspekt ist ein wesentliches Auswahlkriterium.

Ausstellungseröffnung AKKunstprojekte „Bildmaschine“ Dienstag, 18. Juni 2019, 19.00 Uhr
Arbeiterkammer Wien, Erdgeschoß
1040, Prinz Eugen Straße 20-22

Wir würden uns sehr freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion bei der Ausstellungseröffnung begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Doris Strecker
(+43-1) 501 65-12677, mobil: (+43) 664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001