ÖVP-Europaabgeordnete legen thematische Zuständigkeiten fest

Brüssel (OTS) - Nach der gestrigen Wahl der Delegationsleitung haben die ÖVP-Europaabgeordneten ihre thematische Aufgabenverteilung (Bereichssprecher) festgelegt. Delegationsleiter Othmar Karas gibt folgende Zuständigkeiten bekannt:

Othmar Karas:

Wirtschaft und Währung (ECON-Ausschuss)
Industrie, Forschung und Energie (ITRE-Ausschuss)

Karoline Edtstadler:

Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE-Ausschuss)
Recht (JURI-Ausschuss)
Konstitutionelle Fragen (AFCO-Ausschuss)
Menschenrechte (DROI-Ausschuss)

Angelika Winzig:

Haushalt (BUDG-Ausschuss)
Internationaler Handel (INTA-Ausschuss)
Haushaltskontrolle (CONT-Ausschuss)

Simone Schmiedtbauer:

Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI-Ausschuss)
Regionale Entwicklung (REGI-Ausschuss)
Fischerei (PECH-Ausschuss)

Lukas Mandl:

Auswärtige Angelegenheiten (AFET-Ausschuss)
Sicherheit und Verteidigung (SEDE-Ausschuss)
Entwicklungspolitik (DEVE-Ausschuss)

Barbara Thaler:

Verkehr und Fremdenverkehr (TRAN-Ausschuss)
Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO-Ausschuss)
Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (EMPL-Ausschuss)

Alexander Bernhuber:

Umweltfragen, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI-Ausschuss)
Kultur und Bildung (CULT-Ausschuss)
Petitionen (PETI-Ausscchuss)

Rückfragen & Kontakt:

Daniel Köster M.A., EVP-Pressedienst, Tel.: +32-487-384784, daniel.koster@ep.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001