Italienisches WeinFestival „The WineHunter“ in Wien

Auf der Jagd nach dem ausgezeichneten Geschmack

Die jährlich stattfindende Auswahl und Auszeichnung durch ‚The WineHunter‘ garantiert das höchste Maß an ‚Made in Italy‘-Qualität, welche Weinkenner und Feinschmecker auf der ganzen Welt zu schätzen wissen
Helmuth Köcher, Präsident und Mitbegründer des Merano WineFestival

Wien (OTS) - „The WineHunter“ verwandelt Wien am 17.06.2019 bereits zum 15. Mal zum Schauplatz ausgezeichneter Weine „Made in Italy“. Das von den Organisatoren des weltberühmten Meran WineFestival ins Leben gerufene Event nimmt seine Besucher mit auf eine kulinarische Reise durch Italien. Verkostet werden mit dem „The WineHunter Award“ prämierte Weine und exklusive Produkte von über 30 italienischen Produzenten im MuseumsQuartier.

Auf der Suche nach dem ausgezeichneten Geschmack haben die WineHunters, allen voran Helmuth Köcher, Präsident und Mitbegründer des Merano WineFestival, im letzten Jahr über 5.000 Weine und Delikatessen italienischer und ausländischer Produzenten verkostet und auf Qualität überprüft. Die Besten wurden mit dem Award „The WineHunter“ prämiert. Am 17. Juni können einige der italienischen Sieger auch im Wiener MuseumsQuartier verkostet werden.

WeinTreffpunkt Wien

„The WineHunter“ in Wien ist seit 15 Jahren Meetingpoint für Winzer, Gastronomen und Liebhaber der italienischen Küche. Im Rahmen des WeinFestivals stellen über 30 italienische Betriebe ihre edlen Tropfen und exklusiven Produkte vor, darunter finden sich auch die Gewinner, die mit dem Award „The WineHunter" ausgezeichnet wurden. Die Weine und Delikatessen sind im Vorfeld durch eine Verkostungskommission selektioniert und geprüft worden. „Die jährlich stattfindende Auswahl und Auszeichnung durch ‚The WineHunter‘ garantiert das höchste Maß an ‚Made in Italy‘-Qualität, welche Weinkenner und Feinschmecker auf der ganzen Welt zu schätzen wissen“, erklärt Helmuth Köcher.

Präsentiert werden Weine aus den Anbaugebieten Piemont, Toskana, Venezien, Südtirol und weiteren italienischen Weinregionen. Eröffnet wird um 13.00 Uhr durch Helmuth Köcher. Bis 17:00 Uhr findet der Einlass für Fachbesucher und Presse statt, danach startet der Eintritt auch für private Besucher.

Über „The WineHunter“

Jedes Jahr verköstigt und bewertet Helmuth Köcher, Präsident und Mitbegründer des Merano WineFestival, zusammen mit einer Verkostungskommission über 5.000 italienische und ausländische Weine und kulinarische Delikatessen. Die mit dem „The WineHunter Award“ ausgezeichneten Produkte werden beim jährlichen Merano WineFestival sowie auf den zahlreichen Weinfestivals von „The WineHunter“ präsentiert.

Weitere Informationen unter:

Website: winehunter.it/evento/winehunter-wien/?lang=de

Rückfragen & Kontakt:

Himmelhoch Text, PR & Event
Maria Meiböck
Tel.: 0676/7745411
E-Mail: maria.meiboeck@himmelhoch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HIM0001