Allianz Travel und oeticket starten Kooperation

Eventtickets jetzt mit Sofortstornoschutz. 24/7-Schadenportal für oeticket-Kunden. Verkaufsstart: Juni 2019.

  • Diese Kooperation ist ein Gewinn für alle Beteiligten. Zwei namhafte Unternehmen profitieren von der Expertise des anderen, und unsere Kunden genießen höchste Qualität – vom Einkauf bis zur Schadenabwicklung
    Dominic Gantner, CSO von Allianz Partners Österreich
    1/3
  • Eventbesuche werden oft lange im Voraus geplant, und es kann immer etwas passieren. Gemeinsam mit Allianz Travel bieten wir nun noch mehr Sicherheit beim Ticketkauf. Mit dieser Partnerschaft können wir unseren ausgezeichneten Kundenservice weiter ausbauen
    oeticket-Marketingleiter Lukas Unger
    2/3
  • Es war uns wichtig, die Schadenabwicklung für unsere Kunden so einfach wie möglich zu gestalten und jederzeit einen Einblick in den Bearbeitungsstatus zu gewährleisten. Dabei legen wir großen Wert auf Schnelligkeit: egal ob vom PC oder Smartphone – digital eingereichte Schadenfälle werden innerhalb von 48 Stunden erledigt
    Dominic Gantner, CSO von Allianz Partners Österreich
    3/3

Wien (OTS/LCG) - Seit 1. Juni 2019 kann österreichweit in allen teilnehmenden oeticket-Verkaufsstellen gemeinsam mit dem Ticket für einen Event der Stornoschutz aus dem Hause Allianz gleich mitgekauft werden. Die Ticketversicherung umfasst 100 Prozent des Kaufpreises bis maximal 300 Euro pro Eintrittskarte. Die einfach aufgebaute Online-Schadenabwicklung via Echtzeitportal sorgt für schnelle Erledigung der Schadenfälle, 24/7-Statuseinsicht für den Versicherungsnehmer inklusive.

Kunden profitieren von der Zusammenarbeit zwischen Allianz Partners und der österreichischen CTS-Eventim-Tochter oeticket, da hier zwei internationale Marktführer ihre Expertise in Ticketing und Digitalen Services bündeln.

„Diese Kooperation ist ein Gewinn für alle Beteiligten. Zwei namhafte Unternehmen profitieren von der Expertise des anderen, und unsere Kunden genießen höchste Qualität – vom Einkauf bis zur Schadenabwicklung“, so Dominic Gantner, CSO von Allianz Partners Österreich.

„Eventbesuche werden oft lange im Voraus geplant, und es kann immer etwas passieren. Gemeinsam mit Allianz Travel bieten wir nun noch mehr Sicherheit beim Ticketkauf. Mit dieser Partnerschaft können wir unseren ausgezeichneten Kundenservice weiter ausbauen“, kommentiert oeticket-Marketingleiter Lukas Unger.

Sofortschutz für 76.000 Events jährlich

In Österreich werden 76.000 Veranstaltungen pro Jahr durch oeticket vermarket. Die Ticketversicherung besteht bei zeitgleichem Kauf von Ticket und Stornoschutz. Danach gilt eine zehntägige Karenzfrist, ab dem elften Tag sind alle Ereignisse, die den Besuch der Veranstaltung nachweislich verhindern, versichert. Dazu zählen beispielsweise unerwartete und zum Versicherungsabschluss noch unbekannte Ereignisse wie schwere Krankheiten, Knochenbruch, Schwangerschaft, Kündigung durch den Arbeitgeber oder Einreichung der Scheidungsklage durch den Ehepartner. Ebenfalls versichert: Wenn Elementarschäden oder Einbruchdiebstahl das Eigentum des Versicherten schwer beeinträchtigen und deshalb dessen Anwesenheit unerlässlich ist. Tritt ein Schadenfall ein, kann dieser einfach und unbürokratisch im neuen Online-Schadenportal von Allianz Travel (www.allianz-protection.com) eingemeldet werden.

„Es war uns wichtig, die Schadenabwicklung für unsere Kunden so einfach wie möglich zu gestalten und jederzeit einen Einblick in den Bearbeitungsstatus zu gewährleisten. Dabei legen wir großen Wert auf Schnelligkeit: egal ob vom PC oder Smartphone – digital eingereichte Schadenfälle werden innerhalb von 48 Stunden erledigt“, so Gantner.

Irrtum vorbehalten. Aussagen, die die Zukunft betreffen, sind Schätzungen.

Informationen zum Unternehmen Allianz Partners auf www.allianz-partners.com. Informationen zur Allianz Travel Versicherung auf www.allianz-travel.at. Weitere Informationen über oeticket auf http://www.oeticket.com.

+++ BILDMATERIAL +++
Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung.
Bildmaterial zur Meldung hier downloaden.

Rückfragen & Kontakt:

Allianz Partners Österreich
Sabine Forsthuber
Tel.: +43 1 525030
presse.at@allianz.com

PR-Büro Halik
Claudius Halik
Tel.: +43 2266 67477-17
c.halik@halik.at

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
https://www.leisure.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001