Versuchte Messerattacke – Sturz durch Glasfassade

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 31.05.2019, 15.00 Uhr

Vorfallsort: 16., Neulerchenfelder Straße

Sachverhalt: Ein 27-Jähriger geriet am 31. Mai 2019 mit einem 23-Jährigen in einem Lokal in Wien-Ottakring in Streit. Der Ältere versuchte seinen Kontrahenten mit einem Messer zu attackieren. Es entstand ein Gerangel und die Männer stürzten gemeinsam durch die Glasfassade des Lokals auf den Gehsteig. Sowohl der 27-Jährige (österreichischer Staatsbürger) als auch der 23-Jährige (türkischer Staatsangehöriger) erlitten Schnittverletzungen und mussten mit der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestellet
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002