Start der China International Big Data Industry Expo 2019 in Guiyang

Guiyang, China (ots/PRNewswire) - Die China International Big Data Industry Expo 2019 startete am 26. Mai in Guiyang (die Hauptstadt der Provinz Guizhou in Südwestchina). Besucher können sich dort über die jüngsten Entwicklungen im weltweiten Big Data-Sektor informieren. Die Messe findet zum fünften Mal in Folge in Guiyang statt, auch bekannt als "Chinas Big Data Valley". Die Expo ist seit 2015 ein Großereignis in der Provinz.

China ist ein Vorreiter bei der Entwicklung der Big Data-Industrie und bereit, andere Länder an den Entwicklungschancen der digitalen Wirtschaft teilhaben zu lassen und gemeinsam auf Basis neuer Technologien und Geschäftsmodelle neue Wachstumstreiber und Entwicklungspfade auszuloten, sagte der chinesische Präsident Xi Jinping in einem Gratulationsschreiben.

Dieses Jahr lautet das Motto der weltweit ersten Big Data-Expo auf nationaler Ebene "Daten schaffen Mehrwert, mit Innovation in die Zukunft". Zu den Rednern gehören internationale Größen wie Paul Romer (Wirtschaftsnobelpreisträger) und Whitfield Diffie (Turing-Preisträger). Die Expo wächst Jahr für Jahr und ist immer stärker international ausgerichtet.

Die Zahl der teilnehmenden Länder stieg von 29 im Vorjahr auf 59 und die Zahl der teilnehmenden Fortune 500-Unternehmen von 15 auf 39. Die Zahl der Aussteller erhöhte sich von 388 auf 448 und die Zahl der ausländischen Aussteller von 56 auf 156. Und auch bei Zahl und Rang der Besucher wurden neue Rekorde aufgestellt.

Nach Worten von Sun Zhigang, Sekretär des Provinzkomitees der Kommunistischen Partei Chinas für die Provinz Guizhou und Direktor des ständigen Ausschusses des provinziellen Volkskongresses, hat sich die Messe zu einem internationalen Großereignis entwickelt, das eine ausgezeichnete Kooperationsplattform bietet und für die Zukunft des Sektors Signale setzt. Sun nannte die Expo eine erstklassige Plattform, um sich über Entwicklungspläne und die neuesten Errungenschaften auszutauschen.

Die Expo läuft vier Tage und endet am 29. Mai.

Links zu Bildanhängen:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=337027

Rückfragen & Kontakt:

Herr Cao
+86-10-63074558

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007