Arnoldner: „Verein zur Förderung bürgerlicher Politik“ ist zu 100 Prozent von der ÖVP Wien finanziert

Ziel war und ist, Volkspartei zu öffnen und zu verbreitern

Wien (OTS) - „Seiteninhaber der Online-Plattform von Landesparteiobmann Gernot Blümel ist der ‚Verein zur Förderung bürgerlicher Politik‘ – damals gegründet mit dem Ziel, die ÖVP zu öffnen und zu verbreitern“, betont Landesgeschäftsführerin Bernadette Arnoldner. „Finanziert wurde und wird diese Homepage ausschließlich aus Mitteln der ÖVP Wien. Das haben wir immer wieder öffentlich klargestellt. Ebenso haben wir klargestellt und stellen einmal mehr klar, dass der Verein seit Bestehen keinen einzigen Cent an Spenden oder Geldleistungen von Dritten erhalten hat. Das legt der Verein allen Medien auch gerne offen. Alle Parteispenden seien es Sach- oder Geldleistungen werden seitens der Wiener Landespartei ausnahmslos auch als solche verbucht und gemeldet.“

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Michael Ulrich
Leitung Kommunikation & Presse
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001