AVISO Korrektur: PK EuroPride 2019 auf 23. Mai VERSCHOBEN

Achtung: Die Pressekonferenz der EuroPride 2019 wird von 20. auf den 23. Mai verschoben!

Korrektur zu OTS_20190513_OTS0118

Wien (OTS) -

Neuer Termin: Donnerstag, 23. Mai, 10:30 Uhr

Neuer Ort: Wiener Rathaus, Stadtsenatssitzungssaal

Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien

Um Anmeldung wird gebeten: presse@stonewall.wien. Zutritt nur mit Presseausweis!

PK EuroPride 2019

Countdown zur EuroPride Vienna 2019 - von 1. bis 16.
Juni bis zu 1 Million Besucher*innen in Wien erwartet.

Wir laden Vertreter*innen der Medien sehr herzlich zur Pressekonferenz „EuroPride 2019“ ein. Katharina Kacerovsky, Geschäftsführerin der Stonewall GmbH und Veranstalterin der EuroPride 2019, Moritz Yvon, Obmann der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien, EuroPride-Botschafterin Conchita Wurst sowie Vize-Bürgermeisterin Maria Vassilakou und Stadtrat Jürgen Czernohorszky informieren über Hintergründe, aktuelle Entwicklungen und das vielfältige Programm des bevorstehenden Großereignisses.

Die EuroPride Vienna 2019 sorgt unter dem Motto „together & proud“ von 1. bis 16. Juni mit über 50 Events, darunter Vorträgen, Kulturveranstaltungen etc., für Sichtbarkeit der LGBTIQ-Community und tritt für Menschenrechte, Akzeptanz und Liebe über alle Grenzen hinweg ein. Als gesamteuropäische Pride werden heuer die Augen ganz Europas auf Wien gerichtet sein.

Redner*innen:

- Katharina Kacerovsky, Geschäftsführerin Stonewall GmbH & Veranstalterin EuroPride Vienna 2019

- Moritz Yvon, Obmann HOSI Wien

- Conchita Wurst, EuroPride-Vienna-Botschafterin

- Maria Vassilakou, Vize-Bürgermeisterin der Stadt Wien

- Jürgen Czernohorszky, Bildungs- und Integrationsstadtrat

Datum: 23.05.2019, 10:30 Uhr

Ort: Wiener Rathaus, Stadtsenatssitzungssaal
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Presse-Abteilung
E: presse@stonewall.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOI0001