Ein starkes Zeichen für Mädchen- und Frauenfußball im öffentlichen Raum

Am 18. Mai kicken neun Mädchen- und Frauenteams beim Goodball Girls Cup im Margaretner Bacherpark

Wien (OTS) - Nach einer erfolgreichen ersten Auflage im Jahr 2018 haben der Verein Goodball und die Grünen Margareten auch heuer wieder Mädchen- und Frauenteams zu einem Käfigturnier im Bacherpark eingeladen.

Am Turnier nehmen neun Teams der Initiativen Goals for my future/Tore für meine Zukunft, Käfig League, Kicken ohne Grenzen, Kick mit, Playtogethernow und Verein login teil.

Ziel der Turnierorganisator*innen ist es, mit dem Goodball Girls Cup die Sichtbarkeit von Mädchen- und Frauenfußball im öffentlichen Raum zu erhöhen und gemeinsam ein starkes Zeichen für Mädchen- und Frauenfußball setzen. Denn: »In welchem Buch steht, dass Fußball nur für Männer ist?« (Saleha, Turnierteilnehmerin 2018)

Turnierstart: 11 Uhr

Turnierende: ca. 15:30 Uhr

2. Goodball Girls Cup

Der Verein Goodball und die Grünen Margareten haben auch heuer wieder Mädchen- und Frauenteams zu einem Fußballturnier im Bacherpark eingeladen. Neun Teams sind der Einladung gefolgt und nehmen am Turnier im Fußballkäfig teil.

Turnierstart: 11:00 Uhr
Turnierende: ca. 15:30 Uhr

Datum: 18.05.2019, 11:00 - 15:30 Uhr

Ort: Bacherpark
1050 Wien, Österreich

Url: https://www.facebook.com/events/424416258359920/

Rückfragen & Kontakt:

Verein Goodball, 0650/9112124
info@goodball.at, http://www.goodball.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003