Deutsche Messe am Kriegerdenkmal in Bleiburg

BZÖ-Kärnten: Einladung zu einer heiligen Messe

Klagenfurt (OTS) - Am kommenden Samstag, 18.5.2019 um 7.00 wird am Krieger- und Verschlepptendenkmal in Bleiburg eine Gedenkveranstaltung mit Messe für die Opfer der Partisanen abgehalten.

Diese Messe wird in deutscher Sprache gehalten und von Pfarrer Erich Ickelsheimer gelesen. Anschließend werden am Kriegerdenkmal Kränze und Gestecke für die Opfer der Partisanen im 2. Weltkrieg und in den Jahren nach dem zweiten Weltkrieg niedergelegt.

Das Denkmal erinnert im besonderen an die verschleppten und ermordeten Zivilpersonen aus Bleiburg.

Auch wenn die Partisanen im Gleichschritt mit den Linksfaschisten die anstehenden Gedenkfeiern stören und verhindern wollen, bleiben wir dabei: „Es ist nicht nur ein Menschenrecht, seiner ermordeten Vorfahren zu gedenken. Es ist zugleich eine Mahnung an unsere heutigen Generationen, Frieden zu wahren und für diesen einzutreten.“

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten
0463 501 246

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KBZ0001