"The Base" Margareten - innovatives Arbeiten im kreativen Herzen Wiens

Wien (OTS) - Nach dem beeindruckenden Start der W48 Startup Lofts eröffnet das Team hinter dem Wiener Shared Office Konzept ein zweites außergewöhnliches Art & Design-Büro im Open Space Style. Im "The Base" in der Margaretenstraße 70 im fünften Wiener Gemeindebezirk können motivierte Jungunternehmer ab sofort auf 1.200m² modernste, voll ausgestattete Arbeitsplätze anmieten und verschiedene exklusive Shared Services nutzen.

Aufgrund des großen Andrangs auf die W48 Startup Lofts in Wien Hernals - die dort angebotenen Arbeitsplätze sind bereits vollständig vergeben - eröffnet das Team hinter dem Shared Office Konzept nun einen zweiten Start-Up Incubator Space in Wien: ab sofort können Jungunternehmer auf rund 1.200m² im brandneuen "The Base" Margareten sowohl von modernst ausgestatteten Arbeitsplätzen, als auch von einer kreativen Community profitieren. Die Gestaltung des im 5. Bezirk gelegenen Art & Design Offices stammt von der renommierten Wiener Interior Designerin Christine Buzzi, in Zusammenarbeit mit den bekannten österreichischen Künstlern Martin Tardy und Julian Epok.

"'The Base' Margareten vereint moderne Kunstwerke mit hochwertigem Interior Design und bietet seinen Mitgliedern zahlreiche attraktive Add-Ons, etwa ein top ausgestattetes Office Gym, flexible Meetingräume, modernste Küchen sowie verschiedene In-House Services wie Steuerberatung, Online Marketing oder Web-Design", schwärmt Mag. Konrad Kreid, Mitgründer des Coworking Office-Konzeptes. Zusätzlich besticht "The Base" durch seine Lage im kreativen Zentrum Wiens: die geschichtsträchtigen Büroräume liegen in unmittelbarer Nähe des berühmten Wiener Naschmarkts sowie zahlreicher Restaurants, Shops und Gallerien. Durch die zentrale Location ist das Art & Design Office ausgezeichnet via öffentlicher Verkehrsmittel erreichbar - für die Anfahrt mit dem PKW steht zudem eine Tiefgarage zur Verfügung.

Top Start-Ups im "The Base" Margareten bereits vor Ort

Interessierte Unternehmer sollten sich mit der Bewerbung für das "The Base" in der Margaretenstraße sputen, denn ein Drittel der begehrten Arbeitsplätze ist bereits vor dem Soft Opening vergeben. Kreid ist sehr zuversichtlich, "...dass die verbleibenden Plätze in wenigen Wochen ebenfalls vergeben sein werden".

Unter den Unternehmen, die sich bereits einige der begehrten Arbeitsplätze gesichert haben, befinden sich bekannte Namen aus der Start-Up Szene wie goUrban, ZIZOO, V_labs, ETHUS und Chic Cycle. Doch keine Sorge, sollte man sich keinen Platz im “The Base” Margareten sichern können - "..unter der Dachmarke "The Base" sind bereits weitere Shared Office Locations in Wien sowie in den Bundesländern in Planung", ergänzt Kreid.

Expansion & Dachterrasse in den W48 Startup Lofts

Auch in den W48 Startup Lofts wird derzeit fieberhaft an der Expansion gearbeitet, um dem großen Andrang auf Arbeitsplätze und Meetingräume standzuhalten: Bereits in den nächsten Wochen wird das Shared Office im beliebten "Industrial Loft Style" um weitere 1.000m² vergrößert, um zusätzlichen Unternehmen die Möglichkeit zu bieten von der großartigen Arbeitsatmosphäre und Ausstattung zu profitieren. Als besonderes Highlight entsteht hier exklusiv für Community-Mitglieder Wiens schönste Dachterrasse mit allerhand toller Goodies.

Art & Design Incubator Space "The Base" Margareten
Jetzt ansehen

Rückfragen & Kontakt:

Bianca Schieler, PR & Marketing
Soho Camp Betriebs GmbH
Wattgasse 48/26, 1170 Wien
Tel.: +43 1 361 39 99 403
E-Mail: presse@thebase.co
https://www.thebase.co/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001