4lthangrund / Grund für: SOS!

4lthangrund - ein neues Grätzellabor stellt sich vor; sowie Präsentation des Solidaritätsgipfel am 31.05.19 gemeinsam mit der Seebrücke Wien

Wien (OTS) - 4lthangrund - "Wolke" ist ein neues nachbarschaftliches Kulturzentrum. Der Raum agiert im Spannungsfeld zwischen Stadtentwicklung, Nachbarschaftsarbeit, Universität und der Forderung nach einer Solidarischen Stadt. Als Grätzelzentrum arbeitet 4lthangrund als lokale Kunst-, Kultur- und Sozialinitiatitive im 9. Bezirk. Mit der Pressekonferenz stellen wir unseren Ort, die "Wolke", vor und präsentieren Ideen, Konzepte und Pläne für das Althangrundareal.

Mit "Grund für ______" präsentieren 4lthangrund die erste Veranstaltung. Am 31.05. heißt es "GRUND FÜR: SOS!". Wir schauen nicht weiter weg beim Sterben an den EU-Außengrenzen und organisieren gemeinsam mit Seebrücke Wien (und weiteren Gruppen) einen Solidaritäts- und Informationsgipfel an der Alten WU.

Beim Gipfel verbinden wir die Themen Bewegungsfreiheit, Seenotrettung und Kritik an der Grenzpolitik mit der Idee einer Stadt für Alle! Unser Motto lautet: Grenzenlose Solidarität beginnt in deinem Grätzel! Beim großen Aktionstag am 31.5. bieten wir ein breit gefächertes Programm, das sowohl Klein als auch Groß zum sowohl Zuhören als auch zum Mitmachen einlädt. Mehr als 40 Workshops, Beiträge und Inputs sowie 15 Filme zu den oben genannten Themen werden von Menschen aus ganz Europa ehrenamtlich abgehalten.

Pressekonferenz / Pressefrühstück

Wir stellen das Veranstaltungsprogramm vor und geben Medienvertreter_innen und Interessierten erste ausführliche Einblicke in das Programm. Präsentation und Gespräch bei Pressefrühstück mit Vertreter_innen von 4lthangrund & der Seebrücke Wien

Datum: 20.05.2019, 10:00 - 10:45 Uhr

Ort: Wolke, 4.Stock, Kern C
Augasse 2-6, 1090 Wien, Österreich

Url: http://www.sos.wien

Rückfragen & Kontakt:

presse@4lthangrund.jetzt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HSA0001