Margareten: Neue „Soiree Electrique“-Show am 9.5.

Wien (OTS/RK) - Im Etablissement „Arena Bar“ (5., Margaretenstraße 117) stellen sich am Donnerstag, 9. Mai, die einfallsreichen Unterhalterinnen Martha Laschkolnig („Martha Labil“) und Silvia Spechtenhauser („Fräulein Brigitte“) ein. Das Publikum erwartet eine neue Produktion in der Reihe „Soiree Electrique“. „Martha“ und „Brigitte“ erinnern ihre geneigten Zuseherinnen und Zuseher ab 19.30 Uhr an die Varietee-Tradition der „Arena Bar“. Bei der extravaganten Aufführung kooperieren die vielseitigen Damen mit dem Verein „Aktionsradius Wien“. Besucherinnen und Besucher der ergötzlichen Vorstellung sollen Spenden für die Akteurinnen und Akteure geben. Einlass: 19.00 Uhr (freie Platzwahl). Auskünfte: Telefon 332 26 94 bzw. E-Mail office@aktionsradius.at.

„Martha Labil“ und „Fräulein Brigitte“ treten an dem Abend mit Gast-Künstlerinnen und Gast-Künstlern auf. Absurde Clownerien, subtiles Gebärdenspiel, akrobatische Einlagen und „zauberhafte“ Effekte lassen gewiss keine Fadheit entstehen. Das musikalische Programm kann sich hören lassen. „Skurrile Momente“ überraschen die Zuschauerinnen und Zuschauer. Ein Blick in „absurde Welten“ lohnt sich auf alle Fälle. Kontaktaufnahme mit Madame „Martha“ per E-Mail: info@marthalabil.com.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006