Dreamteam wider Willen: Serienstart für „Whiskey Cavalier“ mit Scott Foley und Lauren Cohan

US-Serienhit als deutschsprachige Free-TV-Premiere ab 8. Mai in ORF 1

Wien (OTS) - Topagent trifft Superspionin! Im brandneuen US-Serienhit „Whiskey Cavalier“ sind FBI-Agent Will Chase (Scott Foley) und CIA-Spionin Frankie Trowbridge (Lauren Cohan) als ungleiches Ermittlerduo unschlagbar – zu sehen als deutschsprachige Free-TV-Premiere ab Mittwoch, dem 8. Mai 2019, um 22.10 Uhr in ORF 1. Dabei werden die zwei Agenten einer behördenübergreifenden Task-Force zugeteilt, um gegen Bedrohungen für die nationale Sicherheit vorzugehen. Doch der charmante Will Chase vom FBI mit dem Codenamen „Whiskey Cavalier“ muss sich erst noch mit der furchtlos-dynamischen Art seiner neuen CIA-Kollegin Frankie Trowbridge anfreunden. In der Auftaktfolge „Agent mit Liebeskummer“ ist die österreichische Schauspielerin Valerie Huber als Scotts Exverlobte zu sehen. Neben Foley und Cohan spielen in weiteren Rollen u. a. Ana Ortiz, Tyler James Williams, und Josh Hopkins.

Mehr Inhalt zur Auftaktfolge „Agent mit Liebeskummer“ um 22.10 Uhr

Eigentlich hat FBI-Agent Will Chase – Codename: Whiskey Cavalier – privat viel um die Ohren. Nach der Trennung von seiner Verlobten hatte er sich eine kleine Pause erhofft. Stattdessen soll er einen komplizierten Fall lösen. Dabei trifft er auf die resolute CIA-Spionin Frankie Trowbridge, die ihm schnell den letzten Nerv raubt. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, arbeiten aber erstaunlich gut zusammen – wenn sie wollen. Ihre Vorgesetzten finden die gemeinsame Arbeit sogar so gut, dass Will und Frankie von nun an eine behördenübergreifende Einheit bilden sollen. Ihnen zur Seite stehen weitere hochspezialisierte Agenten. Gemeinsam ist das Spezialteam unschlagbar!
Mit Scott Foley (Will Chase), Lauren Cohan (Frankie Trowbridge), Ana Ortiz (Susan Sampson), Tyler James Williams (Edgar Standish), Josh Hopkins (Ray Prince) u. a.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007