ORF SPORT + mit dem Tischtennis-Generali-Austria-Top-12

Weiters am 6. Mai: Pressekonferenz zum Golf-Gösser-Open 2019

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 6. Mai 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Pressekonferenz zum Golf-Gösser-Open 2019 um 10.30 Uhr und vom Tischtennis-Generali-Austria-Top-12 um 18.30 und 20.15 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und die Sendung „Fußball“ (29. Runde, der Samstag um 22.00 Uhr, der Sonntag um 22.30 Uhr).

Vom 16. bis 18. Mai ist der GC Erzherzog Johann in Maria Lankowitz Schauplatz der Gösser Open. Das heimische Traditionsturnier kann bei seiner 27. Auflage nicht nur mit einem hochkarätigen Starterfeld, sondern auch mit zahlreichen attraktiven Rahmenveranstaltungen wie dem „Shoot-Out“ im Golfzentrum Graz-Andritz oder dem „ProAm“ in Maria Lankowitz aufwarten. Über alle Neuigkeiten rund um das mit 42.500 Euro dotierte und zur Alps Tour zählende Golf-Highlight informieren bei einer Pressekonferenz in Graz Ronald Zentner (Verkaufsdirektor Gösser), Hansjörg Langer (Präsident des GC Erzherzog Johann Maria Lankowitz), Lukas Nemecz (Gösser-Open-Sieger 2017), Martin Wiegele (Gösser-Open-Sieger 2008) und Timon Baltl (Alps-Tour-Professional). Reporter ist Florian Prates.

Das Tischtennis Generali Austria Top 12 wird am 6. Mai in der Sport-und Veranstaltungshalle Baden ausgetragen. Kommentator ist Roland Hönig.

Alle Spiele, alle Tore, die wichtigsten Szenen und aktuelle Interviews der jeweiligen Bundesliga-Runde sowie jene aus der 2. Liga zeigt ORFeins kompakt immer samstags und sonntags um 19.20 bzw. 19.15 Uhr in der ORF-„Fußball“-Sendung. ORF SPORT + wiederholt die beiden „Fußball“-Sendungen vom Wochenende immer am Montag zur besten Sendezeit.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 3. Mai, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002