APA-Science Dossier: Die Kraft des Selbermachens

Neues Dossier beleuchtet Maker-Szene in Österreich - Was Bastler und Technik-Tüftler mit der Demokratisierung der Produktion zu tun haben

Wien (OTS) - Erfinder und technikaffine Tüftler, die gerne basteln, löten, schrauben, programmieren und technische Probleme im Do-It-Yourself-Verfahren lösen, werden heute gerne mit dem Attribut "Maker" bezeichnet. Auch in Österreich wächst die Maker-Szene stetig, was sich in zahlreichen neu gegründeten "Makerspaces" und "FabLabs" zeigt, aber auch die Industrie setzt bereits auf Maker als unkonventionelle Problemlöser und Innovationstreiber. Ein Überblick im neuen APA-Science Dossier.

Sie verwenden Lasercutter, 3D-Drucker, Fräsmaschinen und Schneideplotter und sie bauen und zweckentfremden damit, was ihnen gefällt. Wichtig ist eine offene Kultur des Teilens und der Vernetzung untereinander, sind sich Österreichs Maker einig. Im aktuellen Dossier kommen die wichtigsten Selbermacher zu Wort, von den Gründern des Happylab bis zur Initiative "Industry Meets Makers", die die Welt der Maker mit jener der Unternehmen verbinden will.

Das vollständige Dossier auf APA-Science unter: science.apa.at/dossier/maker.

APA-Science – ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation – APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA – Austria Presse Agentur bietet die Plattform science.apa.at fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Die Partner von APA-Science sind u.a.:

APA-Science Dossier "Die Kraft des Selbermachens"
Jetzt online

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin, Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001