Großgruppendialog mit Unternehmern

LR Bohuslav: Maßnahme am Weg zur neuen Wirtschaftsstrategie 2025

St. Pölten (OTS/NLK) - Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten beim Großgruppendialog im NÖ Landhaus mit Wirtschafts-Landesrätin Petra Bohuslav über die Zukunftsthemen der niederösterreichischen Wirtschaft. „Mein großer Dank gilt allen Unternehmerinnen und Unternehmern, die sich Zeit genommen haben, um mitzureden und mitzugestalten. Die Diskussionen in den Workshop-Runden haben gezeigt, dass Niederösterreichs Wirtschaft gut aufgestellt ist. Das wollen wir auch in Zukunft sein, deshalb haben wir über die Chancen für unser Land gesprochen“, so Bohuslav.

Der Großgruppendialog ist eine Maßnahme am Weg zur neuen Wirtschaftsstrategie 2025. Mit einer umfassenden Trendanalyse startete im vergangenen Herbst der Prozess zur Weiterentwicklung der Wirtschaftsstrategie des Landes Niederösterreich. Interessensvertreter wie die Wirtschaftskammer, die Industriellenvereinigung, Töchterorganisationen des Landes sowie weitere Expertinnen und Experten sind Teil der Stakeholder in diesem Prozess.

Um möglichst viele und praxisrelevante Ideen direkt aus der Wirtschaft zu generieren, waren jetzt die Unternehmerinnen und Unternehmer des Landes gefragt. „Für die Erstellung der neuen Wirtschaftsstrategie ist es uns wichtig, Wissen, Erfahrung und Expertise von jenen einzuholen, die davon tagtäglich betroffen sind – nämlich von den niederösterreichischen Unternehmerinnen und Unternehmern“, erklärt Landesrätin Bohuslav.

Nach einem Input über den aktuellen Stand der niederösterreichischen Wirtschaft sowie über die globalen Trends der nächsten Jahre konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in mehreren Workshops ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu bestimmten Themen einbringen.

Mit Innovation, Forschung und Entwicklung, Wirtschaftsstandort Niederösterreich, Regionalität, Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Fachkräfte, Startup und Gründungen standen sieben Themen zur Auswahl. Die Ergebnisse aus den Diskussionen werden vom Wirtschaftsressort weiterbearbeitet und fließen in die neue Strategie ein – die Wirtschaftsstrategie 2025 soll im Spätherbst 2019 vorgestellt werden.

Weitere Informationen: Büro LR Bohuslav, Markus Burgstaller, BA, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail markus.burgstaller@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006