MA 2018 bestätigt: Die „Krone“ ist erneut die klare Nummer 1* in Österreich

Wien (OTS) - Einmal mehr bestätigt die heute veröffentlichte Media-Analyse (MA) die absolute Spitzenposition der Kronen Zeitung am österreichischen Tageszeitungsmarkt: Mehr als zwei Millionen tägliche Leser und 27,2 Prozent nationale Reichweite machen die „Krone“ auch 2018 zur leserstärksten Tageszeitung des Landes. Doch nicht nur die wiederholte Marktführerschaft im Tageszeitungssegment, auch der enorme Abstand zum Mitbewerb beeindruckt. So weist die MA 2018 der Kronen Zeitung mehr als doppelt so viele Leser aus wie der Gratiszeitung „Heute“, die mit 868.000 Lesern Platz 2 im Tageszeitungs-Ranking einnimmt. Auf Rang 3 folgt mit 735.000 Lesern die „Kleine Zeitung“.

Mag. Gerhard Valeskini, Geschäftsführer Kronen Zeitung: „Am 11. April feiert die „Krone“ ihren 60. Geburtstag. Ein guter Grund, nicht nur selbstbewusst zurück, sondern auch zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. In diesem Jubiläumsjahr gilt ganz besonders: Redaktionelle Kompetenz und journalistische Verantwortung machen die „Krone“ nicht nur zum Marktführer unter den Tageszeitungen, sondern vor allem zur Lieblingszeitung der Österreicher. Seit ihrer Gründung stehen die Herausgeber und das Team der „Krone“ für Mut, Haltung und Unabhängigkeit. Das ist im „genetischen Code“ verankert. Diese Grundwerte der Marke schätzen die mehr als zwei Millionen Leser der Kronen Zeitung und die fast 2,5 Millionen User von krone.at. Darauf sind wir stolz. Denn die „Krone“ ist zuallererst ihren Lesern und Usern verpflichtet.“

Fast 2,5 Millionen Österreicher lesen die „Sonntags-Krone“

Für 33,4 Prozent der Österreicher gehört die Lektüre von „Krone“ und Krone bunt zum Sonntags-Vergnügen. Damit erreicht die Kronen Zeitung jeden Sonntag 2.494.000 Menschen. Das macht sie auch 2018 zum größten Printmedium am Sonntag. Dabei punktet die „Krone“ am Sonntag mit TOP-Werten in den werberelevanten Zielgruppen, wie z.B. den Kaufkräftigen (1,2,3) mit 29,3 Prozent, bei den Haushaltsführenden mit 28,3 Prozent, und bei Personen mit über € 2.250 Haushaltsnettoeinkommen mit 27,6 Prozent Reichweite.

Regionale Reichweitenstärke

Doch nicht nur national, auch in den einzelnen Bundesländern überzeugt die „Krone“ mit starken Reichweiten und positioniert sich in ihrer Stammregion erneut als größte Kauf-Tageszeitung. In Niederösterreich wird sie von 30,6 Prozent der Bevölkerung gelesen, in Wien von 22,2 Prozent und im Burgenland von 40,4 Prozent.

*Basis Tageszeitungen

Quellen: MA 2018, Basis: Gesamtbevölkerung, Tageszeitungen; Schwankungsbreiten (SB) +/- 0,2 % bis +/- 0,8 %,
Kronen Zeitung national +/- 0,7 %; Wien +/- 1,6 %, Niederösterreich +/- 1,9 %, Burgenland +/- 3,1 %, Oberösterreich +/- 1,8 %,
Salzburg +/- 2,5 %, Tirol Nord +/- 2,4 %, Steiermark +/- 1,9 %, Kärnten (mit Osttirol) +/- 2,6 %, Vorarlberg +/- 1,4 %; Details zur Schwankungsbreite finden Sie auf www.media-analyse.at/Signifikanz; ÖWA Plus 2018-I

Rückfragen & Kontakt:

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
Frau Dr. Gertraud Lankes
Tel.: 05 1727 23925
gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0002