Einladung zum Pressegespräch und zur Eröffnungsfeier

Gesundheitszentrum rundet hausärztliches Angebot ab. Anfang April feiert in Schwechat das dritte GHZ Niederösterreichs Eröffnung

St. Pölten (OTS) - Mit dem Start des dritten Gesundheitszentrums in Niederösterreich, in dem eine Ärztin, zwei Ärzte und 10 Personen aus weiteren Gesundheits- und Sozialberufen tätig sind, wurde das Gesundheitsangebot in Schwechat weiter ausgebaut. Mit der niederschwelligen Erstanlaufstelle, die ganzjährig werktags von 7:00 bis 19:00 geöffnet hat, soll das hausärztliche Angebot erweitert und die Versorgung an den Tagesrand- und Urlaubszeiten gesichert werden.
Die ganzheitliche Versorgung in den modernen, barrierefreien Ordinationsräumlichkeiten, die Sie im Rahmen eines Rundgangs besichtigen können, umfasst Krankenbehandlung, Gesundheitsförderung und Prävention.
Zur feierlichen Eröffnung des Gesundheitszentrums Schwechat wird am Ende des Pressegesprächs ein symbolisches Band durchschnitten. Anschließend werden kleine Köstlichkeiten mit entsprechender Wein- und Sektbegleitung gereicht.

Gesundheitszentrum rundet hausärztliches Angebot ab

Ihre Gesprächspartner/innen:

- Dr. Martin Eichtinger, Vorsitzender des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds, Landesrat für Wohnen, Arbeit und internationale Beziehungen

- Karin Baier, Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Schwechat

- Präsident Dr. Christoph Reisner MSc, Präsident der NÖ Ärztekammer

- Mag. Jan Pazourek, Generaldirektor der NÖ Gebietskrankenkasse

- Dr. Robert Grubmüller, Dr. Karoline Rieck, Dr. Martin Ruttner, Ärzte des Gesundheitszentrums Schwechat

- GF Wolfgang Gruber, Gesundheitszentrum Schwechat

Datum: 02.04.2019, 17:30 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum Schwechat
Wiener Straße 12-16, 2320 Schwechat, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001