Fußball-EM-Qualifikation live in ORF eins

Auftakt mit Österreich – Polen am 21. März um 20.15 Uhr in ORF eins

Wien (OTS) - Auftakt zur Qualifikation für die Fußball-EM 2020. ORF eins zeigt einmal mehr alle Spiele der ÖFB-Elf live. Los geht es am Donnerstag, dem 21. März 2019, um 20.15 Uhr gleich mit dem Schlager Österreich – Polen. Kommentator im Wiener Ernst-Happel-Stadion ist Thomas König. Für die Analysen sorgen in bewährter Manier Rainer Pariasek und Herbert Prohaska. Ab 23.10 Uhr stehen die Highlights der übrigen Qualifikationsspiele auf dem Programm.

Am 24. März geht es dann mit dem Spiel Israel – Österreich (ab 17.20 Uhr in ORF eins) weiter, ehe es an diesem Tag um 20.15 Uhr zu einer Premiere kommt. Erstmals überträgt der ORF ein Quali-Spiel ohne österreichische Beteiligung – genauer gesagt den Klassiker Niederlande – Deutschland.

Die ORF-TVthek und sport.ORF.at stellen jeweils österreichweit einen Live-Stream und Video-on-Demand-Highlights bereit.

„ORF Fußball-App“ – jetzt auch für Tablets

Rechtzeitig zum Beginn der EM-Qualifikation wird die erfolgreiche „Fußball-App“ des ORF ab sofort um eine weitere Plattform erweitert und steht dann auch als App für iOS und Android-Tablets zur Verfügung. Das schon bisher auf sport.ORF.at für das Web sowie als Smartphone-App verfügbare ORF-Fußball-Special präsentiert insbesondere alles rund um die UEFA-Qualifikation zur EM 2020 und viele multimediale Infos und Angebote zu relevanten nationalen und internationalen Ligen und Bewerben. Fußballfans können damit nunmehr jederzeit und überall via Web, Smartphone und Tablet auf „ORF Fußball“ zugreifen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003