Tut der Umwelt und dem Körper Gutes: BWT bringt neuen Wasserspender AQA drink Pro 20 auf den Markt

Neuer Wasserspender bringt Magnesium Mineralized Water auf Knopfdruck: still, gekühlt oder prickelnd. BWT AQA drink Pro 20 reduziert Plastikmüll und schont die Umwelt.

Der neue BWT AQA drink Pro 20 erweitert das BWT-Angebot für Magnesium Mineralized Water um eine weitere Lösung. Mit dem neuen Wasserspender eröffnet sich vielen Büros sowie Geschäften die Möglichkeit, eigene ‚Bottle Free Zones‘ zu errichten. Diese ‚Bottle Free Zones‘ stehen für beste Wasserqualität und Umweltschutz durch technologische Innovation
Wolfgang Helmberger, Global Brand Director für den Point-of-Use-Bereich bei BWT

Mondsee (OTS/LCG) - Europas führendes Wassertechnologieunternehmen bringt einen neuen Wasserspender auf den Markt, der sich besonders für Büros, Restaurants, Hotels oder auch Fitnesscenter eignet. Der neue BWT AQA drink Pro 20 wird direkt an der Wasserleitung angeschlossen und veredelt das Leitungswasser durch die patentierte BWT-Magnesium-Technologie zu wertvollem Magnesium Mineralized Water. Dieses zeichnet sich durch seinen weichen und runden Geschmack aus. Die Verbindung von Design, der BWT-Filtertechnologie und des besonderen Hygiene-Konzepts macht den neuen AQA drink Pro 20 zu einem Hingucker! Jeder Schluck Magnesium Mineralized Water tut nicht nur dem eigenen Körper gut, sondern schont durch die Reduktion des Plastikmülls auch die Umwelt.

„Der neue BWT AQA drink Pro 20 erweitert das BWT-Angebot für Magnesium Mineralized Water um eine weitere Lösung. Mit dem neuen Wasserspender eröffnet sich vielen Büros sowie Geschäften die Möglichkeit, eigene ‚Bottle Free Zones‘ zu errichten. Diese ‚Bottle Free Zones‘ stehen für beste Wasserqualität und Umweltschutz durch technologische Innovation“, betont Wolfgang Helmberger, Global Brand Director für den Point-of-Use-Bereich bei BWT.

Führende BWT-Technologie sorgt für beste Wasserqualität

Das Magnesium Mineralized Water aus dem eleganten BWT AQA drink Pro 20 gibt es nach individuellen Vorlieben: still, gekühlt oder prickelnd. Diesen neuen Wasserspender gibt es sowohl als Auftisch- als auch als Standgerät, wobei Filter und CO2-Flasche optimal im Unterschrank verstaut werden können. Für besten Trinkgenuss ist neben der Filtertechnologie vor allem die Hygiene entscheidend. Die Kunden des innovativen Wasserspenders profitieren von einem durchdachten Dreifach-Schutz, auf den sie sich verlassen können. Eine Ultrafiltrations-Membran im Filter hält 99,9999 Prozent aller Bakterien zurück und reduziert Mikroplastik bis 0,001 Millimeter am Wasserspendereingang. Am Wasserausgang desinfiziert die mit BWT-Know-how spezifizierte UV-Technologie umweltfreundlich, absolut geschmacksneutral und mit der Kraft des ultravioletten Lichtes das veredelte Wasser. Der hervorragende Service stellt die dritte Hygiene-Säule dar. Für die vorgeschriebenen Wartungen verfügt BWT AQA drink über ein cleveres Reinigungs- und Desinfektionsprogramm: geprüft, hochwirksam, mit Servicekartusche und Farbumschlag einfach anzuwenden und biologisch abbaubar.

Mit Magnesium Mineralized Water etwas Gutes tun für sich selbst und die Welt

Der innovative Wasserspender von BWT trägt zum Umweltschutz bei: Durch den direkten Anschluss an die Wasserleitung lässt sich der Verbrauch von Plastikflaschen deutlich reduzieren. Insbesondere in Büros, Restaurants oder Hotels kann Abfall einfach vermieden werden. Zudem entfallen Transport und Lagerung der Plastikflaschen, wodurch die Kosten für Wasser spürbar sinken. Selbstverständlich ist auch der Stromverbrauch entsprechend gering, um ebenfalls Ressourcen zu schonen. Ein optimales Ergebnis wird mit der Filterkartusche Magnesium Mineralized Water MPC erzielt. Sie bietet zusätzlich zur Magnesium-Mineralisierung perfekten Kalkschutz und garantiert mit der integrierten Ultrafiltrations-Technologie höchste Hygienestandards, die gutes Leitungswasser noch besser machen.

Die Anreicherung mit dem Mineral Magnesium hat zusätzlich positive Effekte: Magnesium wirkt unter anderem konzentrationsfördernd und ist dadurch perfekt für Bestleistungen am Arbeitsplatz geeignet. 20 Prozent des Tagesbedarfs an Magnesium können durch den Konsum von 2,5 Litern Magnesium Mineralized Water bei einer durchschnittlichen Wasserhärte von 17 Grad dH (hartes Wasser) gedeckt werden. Durch die einfache Handhabung fördert der BWT AQA drink Pro 20 den ausreichenden Wasserkonsum.

Weitere Informationen auf www.bwt.com

+++ BILDMATERIAL +++
Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung.
Bildmaterial zur Meldung hier downloaden.

Rückfragen & Kontakt:

BWT BARRIER Europe GmbH
Stephanie Männer
Tel.: +43 6232 5011-1186
stephanie.maenner@bwt-group.com

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
https://www.leisure.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0004