dieOption.at auf Platz 1 der Top 30 österreichischen Blogs

Internationale Anerkennung für idealistische Webseite zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft

  • Das freut mich anlässlich des 5. Geburtstages des Printmagazins Option im April ganz besonders, zudem sehe ich das als Anerkennung unserer idealistischen Ausrichtung. Wir leben in der bedeutsamsten und damit auch spannendsten Epoche der Menschheit. Es wird unsere Generation sein, die die nächsten Jahrhunderte entscheidend gestaltet. Ohne uns wird es wahrscheinlich keine (lebenswerte) Zukunft geben
    Option-Gründer Helmut Melzer
    1/3
  • Allen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die für positive Veränderungen stehen, bietet Option sehr gerne eine Kooperation und mediale Unterstützung an. Genau dafür habe ich Option 2014 gegründet.
    Option-Gründer Helmut Melzer
    2/3
  • Das ist freilich eine ständige Herausforderung. Wer Option fördern möchte schließt bitte ein Abo ab oder unterstützt uns mit einer Werbeschaltung.
    Option-Gründer Helmut Melzer
    3/3

Stockerau (OTS) - Große Ehre für Option Online, der Webseite des Printmagazins Option: In der von der internationalen Plattform Feedspot erstellten Rangliste "best austrian blogs on the planet" erreichte Option Platz 1.

"Das freut mich anlässlich des 5. Geburtstages des Printmagazins Option im April ganz besonders, zudem sehe ich das als Anerkennung unserer idealistischen Ausrichtung. Wir leben in der bedeutsamsten und damit auch spannendsten Epoche der Menschheit. Es wird unsere Generation sein, die die nächsten Jahrhunderte entscheidend gestaltet. Ohne uns wird es wahrscheinlich keine (lebenswerte) Zukunft geben", erklärt Option-Gründer Helmut Melzer.

Option hat sich daher dem Thema "Alternativen für die Zukunft" verschrieben und ist inzwischen DIE Plattform und Community der heimischen Zivilgesellschaft. Außerdem gibt es auf www.dieoption.at auch Option aktiv, den umfangreichsten Eventkalender zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Melzer: "Allen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die für positive Veränderungen stehen, bietet Option sehr gerne eine Kooperation und mediale Unterstützung an. Genau dafür habe ich Option 2014 gegründet."

Option ist völlig unabhängig und finanziert sich ausschließlich über Leserabos und ausgewählte Werbepartner - ohne jede öffentliche Förderung. Melzer: "Das ist freilich eine ständige Herausforderung. Wer Option fördern möchte schließt bitte ein Abo ab oder unterstützt uns mit einer Werbeschaltung."

Bewertet wurde nach Google-Reputation und Google-Suchrang, Einfluss und Beliebtheit auf Facebook, Twitter und anderen Social-Media-Sites, Qualität und Konsistenz der Beiträge sowie Expertenrezension.

LINKS:
https://www.dieoption.at; https://blog.feedspot.com/austria_blogs/

Rückfragen & Kontakt:

Option Medien
Helmut Melzer
+43 650/2525227
h.melzer@dieoption.at
www.dieoption.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003