Karin Schmidt und Robert Schedl neues Vorstandsteam der Ronald McDonald Kinderhilfe

Wien (OTS) - Karin Schmidt (54) und Robert Schedl (45) werden als designiertes Vorstandsteam den erfolgreichen Weg der Ronald McDonald Kinderhilfe fortsetzen und gemeinsam den Ausbau des Spendennetzwerks und den Bau neuer Ronald McDonald Häuser in unmittelbarer Spitalsnähe vorantreiben. Sie folgen in dieser Position auf Sonja Klima, die der Kinderhilfe als Schirmherrin und Aufsichtsratsmitglied auch in Zukunft eng verbunden bleibt.

„Die hohe Auslastung der Ronald McDonald Häuser zeigt, wie unverzichtbar dieses Angebot für Familien schwer kranker Kinder geworden ist. Wir freuen uns sehr, mit Karin Schmidt und Robert Schedl ein besonders erfahrenes und engagiertes Managementteam an Bord zu haben – denn wir haben uns auch weiterhin das klare Ziel gesetzt, in Zukunft noch mehr Familien mit einem ‚Zuhause auf Zeit‘ unterstützen zu können“, so Andreas Schwerla, Vorsitzender des Ronald McDonald Kinderhilfe Aufsichtsrates.

Karin Schmidt, Vorstand Ronald McDonald Kinderhilfe

Mit Karin Schmidt als neues Vorstandsmitglied konnte die Ronald McDonald Kinderhilfe eine ausgewiesene Marketingexpertin ins Vorstandsteam holen. Zuletzt leitete die gebürtige Tullnerin acht Jahre den Geschäftsbereich Gastronomie & Catering der Merkur AG und war in dieser Funktion für die strategische Entwicklung, Marketing und Sortimentsentwicklung des Geschäftsbereichs zuständig. Davor absolvierte sie mehrere Stationen bei McDonald’s Österreich und McDonald’s Central Europe, wo sie zunächst als Senior Marketing Manager für den Bereich Family Marketing und später als Board Member des European Committees für über 700 Restaurants in neun Märkten verantwortlich zeichnete. Bei der Ronald McDonald Kinderhilfe zählen Marketing, PR sowie der Ausbau des Spendennetzwerks und die Koordination der vielfältigen Fundraising-Aktivitäten zukünftig zu ihren Aufgabenbereichen.

Robert Schedl, Vorstand Ronald McDonald Kinderhilfe

Der gebürtige Wiener Robert Schedl bildet gemeinsam mit Karin Schmidt das neue Vorstandsteam der Ronald McDonald Kinderhilfe. Der ausgebildete Bilanzbuchhalter und Bürokaufmann, der seine Karriere im Rechnungswesen und Controlling bei McDonald’s Österreich begann, leitete von 2008 bis 2016 die Franchise-Abteilung des Unternehmens. In der Ronald McDonald Kinderhilfe ist er bereits seit 2004 als ehrenamtliches Aufsichtsratsmitglied und seit 2016 als Vorstandsmitglied gemeinsam mit Sonja Klima tätig. In seiner Funktion zeichnet er für den Ausbau neuer Ronald McDonald Häuser, Finanzen, Personal und Organisation verantwortlich.

Ronald McDonald Kinderhilfe Österreich

Die Ronald McDonald Kinderhilfe macht es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe, Familien mit schwer kranken Kindern zu unterstützen. Rund 1.100 Familien finden pro Jahr in den fünf Ronald McDonald Häusern in Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg ein „Zuhause auf Zeit“ – in unmittelbarer Reichweite der behandelnden Kliniken. Die Nähe zur Familie kann den Heilungsprozess nachweislich um bis zu ein Drittel beschleunigen. Seit dem Start der Initiative konnte in Österreich bereits mehr als 15.300 Familien geholfen werden. Die Ronald McDonald Kinderhilfe ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein, der seit 1987 durch McDonald’s Österreich und seine Franchisenehmer, die Großzügigkeit der McDonald’s Gäste, Partner und Unternehmen sowie durch treue Spender tatkräftig unterstützt wird. Seit 2009 trägt die Ronald McDonald Kinderhilfe auch das österreichische Spendengütesiegel. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

www.kinderhilfe.at
www.facebook.com/RonaldMcDonaldKinderhilfe

Spendenkonto:
HYPO NÖ Landesbank AG
IBAN: AT03 5300 0035 5502 8546
BIC: HYPNATWW

Rückfragen & Kontakt:

Ronald McDonald Kinderhilfe | Sandra Jayet
Tel. 02236 3070-6483 | E-Mail: sandra.jayet@kinderhilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CUR0001