Neu auf Radio Burgenland: „Barbara Karlich Buchklub“

Stars und ihre Lieblingsseiten in der neuen Talk-Sendung

Eisenstadt (OTS) - Prominenter Moderatorenzuwachs bei Radio Burgenland: Barbara Karlich eröffnet am Samstag, dem 23. Februar 2019, den „Barbara Karlich Buchklub“. Jede zweite Woche wird sie von 10.00 bis 13.00 Uhr mit ihren prominenten Gästen über ihre Lieblingsbücher aber auch über Persönliches plaudern: welche Bücher lesen die Stars, wie haben diese ihr Leben beeinflusst und welche literarischen Stellen haben sie besonders berührt.

In der ersten Sendung am 23. Februar begrüßt Barbara Karlich den erfolgreichen Kinder- und Jugendbuchautor Thomas Brezina. In den nächsten Sendungen werden Erika Pluhar und Michael Niavarani zu Gast sein und über ihre Lieblingsbücher sprechen.

„Barbara Karlich Buchklub“ alterniert mit „Radio Burgenland am Samstagvormittag“ moderiert von Silvia Scherleitner bzw. Georg Prenner.

Barbara Karlich, 1969 in Wien geboren, wuchs in Trausdorf im Burgenland auf. Nach dem Gymnasium in Eisenstadt studierte sie an der Universität Wien Publizistik, Psychologie und Theaterwissenschaft. Nebenbei sammelte sie erste berufliche Erfahrungen und absolvierte den Lehrgang für Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Wien. Ein Volontariat im ORF-Landesstudio Burgenland brachte erste journalistische Erfahrungen mit dem Radio, danach arbeitete sie in verschiedenen Werbeagenturen und war als Journalistin im Wirtschaftsbereich tätig. Seit Oktober 1999 moderiert sie das erfolgreiche ORF-Talkformat „Die Barbara Karlich Show“ in ORF 2.

„Barbara Karlich Buchklub“, ab Samstag, 23. Februar 2019, 10.00 – 13.00 Uhr, Radio Burgenland

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001