AUGE/UG NÖ: Spitzenkandidat Stefan Taibl klar auf Distanz zu Kesetovic

Wer bei den AK-Wahlen grün wählen will, macht sein Kreuz bei der Liste 4 - AUGE/UG NÖ - Grüne, Alternative und Unabhängige GewerkschafterInnen NÖ

St.Pölten (OTS) - Wie heute bekannt wurde, soll AK-Rat Samir Kesetovic – er ist Spitzenkandidat der Liste GGNÖ – eine politische Mitbewerberin aufs übelste Weise beschimpft und mit sexistischen Nachrichten belästigt haben.

AUGE/UG – Grüne, Alternative und Unabhängige GewerkschafterInnen NÖ Spitzenkandidat Stefan Taibl stellt klar:

"Wir distanzieren uns von dieser Art des Umgangs mit dem politischen Gegner. Sexistische und widerwärtige Beschimpfungen sind keine tauglichen Mittel im Kampf gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit. Wir stellen klar, dass die Liste von Samir Kesetovic - die sogenannten ‚Grünen Gewerkschafter‘ in Niederöstereich, nichts, aber auch gar nichts mit grün-alternativen Werten zu tun haben. Die Grünen rufen zur Wahl der AUGE/UG auf – der einzigen österreichweit kandidierenden sozial-ökologischen Kraft in der Arbeiterkammer."

„Darum AUGEn auf bei der AK-Wahl: Wer bei den AK-Wahlen ‚grün‘ wählen will, macht sein Kreuz bei der Liste 4 - AUGE/UG", schließt Stefan Taibl.

Rückfragen & Kontakt:

Stefan Taibl
Spitzenkandidat AUGE/UG NÖ
Grüne, Alternative und Unabhängige GewerkschafterInnen Niederösterreich
0699/16618572
www.arbeiterkammerwahl2019.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGG0003