Grüne Frauen Wien/Huemer: V-Day für ein Ende der Gewalt an Frauen und mehr Aufklärung

Gratis Filmabend "Female Pleasure" mit anschließender Expertinnendiskussion im Admiral Kino

Wien (OTS) - „Bewusstseinsarbeit und Aufklärung muss im Kampf gegen Gewalt an Frauen ganz oben stehen“, plädiert Barbara Huemer, Frauensprecherin der Grünen Frauen Wien, anlässlich des diesjährigen V-Day (14. Februar) und ergänzt: „Gewalt an Frauen darf nie zum Normalzustand werden und ist durch nichts zu rechtfertigen oder zu entschuldigen. Keine Religion, keine Tradition, kein Gesetz und keine Person haben das Recht, die Würde der Frau anzugreifen oder zu verletzen."

Die Grünen Frauen Wien und die Grüne Bildungswerkstatt Wien laden anlässlich des V-Day zu einem Film- und Diskussionsabend. Der Film #female pleasure thematisiert das Problem anhand von Lebensgeschichten fünf unterschiedlicher, starker Frauen, die gegen Fremdbestimmung und Unterdrückung kämpfen.

Mittwoch, 13. Februar

Admiral Kino, Burggasse 119, 1070 Wien

19.00 - 22.30 Uhr Film #female pleasure

20:40 - 21.40 Uhr Podiumsdiskussion

  • Aiko Kazuko Kurosaki, OBRA - One Billion Rising Austria
  • Dr.in Irene Klissenbauer, Institut für Systematische Theologie und Ethik
  • Hadis Etenesh, Afrikanische Frauenorganisation
  • GRin Mag.a Barbara Huemer, Frauensprecherin der Grünen Wien

Moderation: Lena Jäger, GBW Wien, Frauen*Volksbegehren

EINTRITT FREI - Zählkarte bitte reservieren unter 01/523 37 59 oder reservierung@admiralkino.at

Im Korsett traditioneller und religiöser Normen und Werte leben weltweit viele Frauen – oftmals ohne Bewusstsein – ein Leben als Menschen zweiter Klasse, das von Gewalt, Kontrolle und Missbrauch geprägt ist. Unsere Aufmerksamkeit muss sich darauf richten, strukturelle Gewaltverhältnisse mit allen erdenklichen Mitteln aufzuzeigen und zu beenden. „Gewalt an Frauen ist eine Menschenrechtsverletzung und muss auch so geahndet werden“, so Huemer. „Es gibt ein klares Bekenntnis der Stadtregierung zu einem gewaltfreien Wien und daher werden konkrete Maßnahmen wie Sensibilisierungskampagnen, Frauenberatungen oder auch das 5. Frauenhaus finanziert.“

Der V-Day - V steht für Victory (Sieg), Valentine (Valentinstag) und Vagina - ist ein globaler Bewusstseinstag für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen und wird von den Grünen Frauen Wien unterstützt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002