Schwerer Raub

Wien (OTS) - Datum: 17.01.2019
Uhrzeit: 23:50 Uhr
Adresse: 10., Favoriten

Ein derzeit noch unbekannter Mann folgte einem 25-Jährigen im Bereich der Grenzackerstraße und fragte ihn nach einem Feuerzeug. Während das Opfer ein Feuerzeug zur Hand nahm, zog der Tatverdächtige eine Pistole und forderte Bargeld. Nachdem der 25-Jährige €20,- an den Unbekannten aushändigte, ergriff dieser die Flucht. Eine Fahndung verlief negativ. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, hat die Ermittlungen übernommen.

Täterbeschreibung:
ca. 190 cm groß, jugendliche Stimme, schwarze Jacke, dunkle Jeans mit einer Maske maskiert

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003