ASFINAG (3): A 10 Tauern Autobahn wird aufgrund des Winterdienst-Einsatzes in Richtung Salzburg gesperrt

Dichter Urlauber-Reiseverkehr in Verbindung mit Schneefällen macht Sperre unumgänglich

Salzburg (OTS) - Aufgrund der anhaltenden Schneefälle und des dichten Urlauber-Reiseverkehrs ist ab sofort die A 10 Tauern Autobahn in Richtung Salzburg ab dem Südportal des Katschbergtunnels gesperrt. „Wir haben schon im Vorfeld zusätzliche Winterdienst-Fahrzeuge für die Tauern Autobahn vor Ort gebracht. Trotzdem herrscht zurzeit derart großes Verkehrsaufkommen, dass wir kurzzeitig die Autobahn sperren müssen. Nur so kommen wir mit den Pflügen wieder voran“, erklärt ASFINAG-Regionalleiter Hannes Zausnig. Wie lange die Sperre in Richtung Salzburg dauern wird, ist zurzeit noch unklar. Die ASFINAG steht allein im Bundesland Salzburg derzeit mit über 30 Winterdienst-Fahrzeugen im Volleinsatz.

Behinderungen gab es kurzzeitig auch auf der A 9 Pyhrn Autobahn bei Treglwang. Auch hier wurde kurz die Autobahn gesperrt, da einige Lkw nicht mehr vorangekommen waren. Ebenfalls Verzögerungen gibt es rund um den Pfändertunnel auf der A 14 Rheintal/Walgau Autobahn. Aufgrund von Rückstaus aus Deutschland kommt es hier immer wieder zu Blockabfertigungen.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Holzedl
Pressesprecher ASFINAG
TEL +43 (0) 50108-18933;
alexander.holzedl@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0003