Theater und Kabarett zu Jahresbeginn

„Saure Zeiten“ in Weißenkirchen und ein Jahresrückblick in St. Pölten

St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Freitag, 4. Jänner, bringt die Theatergruppe Weißenkirchen ab 19 Uhr in der Wachauhalle in Weißenkirchen unter der Regie von Andreas Raith „Saure Zeiten - Sturm im Gurkenglas“ zur Premiere. Zu sehen ist die dreiaktige Komödie von Andreas Wening weiters am 5., 11. und 12. Jänner jeweils ab 19 Uhr sowie am 6. und 13. Jänner jeweils ab 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0680/324 03 33 und www.theaterwachau.com.

Am Montag, 7. Jänner, gastieren Peter Hörmanseder und Robert Stachel in der Bühne im Hof in St. Pölten und werfen als maschek ab 19.30 Uhr ein Blick zurück ins Jahr 2018. Mit im Gepäck haben sie auch die besten Clips aus „Willkommen Österreich“, teils im Original, teils remixed, teils extended. Nähere Informationen unter 02742/90 80 50, e-mail office@buehneimhof.at und www.buehneimhof.at; Karten unter 02742/90 80 80-600 und e-mail karten@buhneimhof.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006