„Kabarettgipfel“ Teil zwei mit Vitásek, Gernot, Stipsits, Marold und Rebers am 4. Jänner

Danach: „Was gibt es Neues?“ mit den Highlights aus 2018

Wien (OTS) - Eine geballte Ladung rot-weiß-roten Humors findet in ORF eins am Freitag, dem 4. Jänner 2019, seine Fortsetzung: Um 20.15 Uhr heißt es Bühne frei für den zweiten Teil des jüngsten „Kabarettgipfels“, bei dem die heimischen Szenegrößen Andreas Vitásek, Viktor Gernot, Thomas Stipsits und Eva Maria Marold sowie der deutsche Kabarettist Andreas Rebers einen weiteren Angriff auf die Lachmuskeln des Publikums starten. Diesmal dreht sich alles um Europa. Gleich danach gibt es bei „Was gibt es Neues?“ um 21.25 Uhr die „Highlights 2018“ zu sehen – mit den lustigsten und besten Rateversuchen aus dem vergangenen Jahr.

„Kabarettgipfel“ – Teil 2 um 20.15 Uhr

Alles dreht sich um Europa im zweiten Teil des „Kabarettgipfels“! Thomas Stipsits bringt die „neuen Werte“ in einem Medley von Andreas-Gabalier-Liedern zum Besten. Nachdem Bildung ein Zentralthema ist und bleibt, präsentiert Andreas Rebers den Schulalltag aus dem Blickwinkel eines verknöcherten Lehrers, und Eva Maria Marold hält eine Ansprache einer geplagten Elternvertreterin. Andreas Vitásek berichtet von seinen Erfahrungen diverser Europareisen und Viktor Gernot von seinen Erfahrungen mit Reisen in hiesigen Taxis mit Fahrern aus aller Herren Länder. Schließlich versucht sich das Ensemble an der Erfüllung von absurden Euronormen bei der Gestaltung einer Weihnachtskrippe!

„Was gibt es Neues? – Highlights 2018“ um 21.25 Uhr

Alle Jahre wieder präsentiert Oliver Baier das Beste, das Lustigste, das Verrückteste aus den Folgen des vergangenen Jahres. Mit dabei ist alles, was Rang und Namen hat, von Viktor Gernot bis Eva Maria Marold, von Michael Niavarani bis Ulrike Beimpold – nicht zu vergessen die zahlreichen Newcomer wie Clemens Maria Schreiner, Omar Sarsam oder Alex Kristan.

Kabarett live: „Kabarettgipfel“ am 29. und 30. April in der Wiener Stadthalle – Tickets ab sofort erhältlich

Klaus Eckel, Thomas Maurer, Gery Seidl, Nadja Maleh und Kaya Yanar sind die Protagonisten des nächsten großen „Kabarettgipfel“-Treffens in der Wiener Stadthalle am 29. und 30. April 2019. Karten dafür sind unter tickets.ORF.at, www.stadthalle.com, www.wien-ticket.at sowie www.oeticket.at erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006