Zwei verletzte Polizisten nach Widerstand gegen die Staatsgewalt

Wien (OTS) - Datum: 2.1.2019
Uhrzeit: 04.00 Uhr
Adresse: 12., Rosaliagasse

Im Zuge einer Amtshandlung wegen einer Lärmerregung in einer Wohnung attackierte eine 26-jährige, offensichtlich stark alkoholisierte ungarische Staatsangehörige zwei Polizisten. Die Beamten wurden bei dem Vorfall leicht verletzt, die Frau wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003