Europa-Aktivistin Nini Tsiklauri tritt bei NEOS zur EU Vorwahl an

„Ich glühe nicht für Europa, ich brenne dafür“. Tsiklauri tritt für einen weiteren NEOS-Listenplatz an und bietet eine glaubwürdige Alternative für junge Wählerinnen und Wähler

Wien (OTS) - Nini stammt ursprünglich aus Georgien und lebte, bevor sie Wien erreichte, in Ungarn und Deutschland. Ein Besuch in der alten Heimat Georgien sollte 2008 zum prägenden Erlebnis für sie werden: Statt des idyllischen Familienurlaubs fand sie sich mitten im Krieg wieder, umgeben von Explosionen und Rauch, nicht wissend, ob sie wieder gesund zurück nach Hause kommen würde.

„Diese lebensgefährliche Situation machte mir bewusst, wie wichtig Frieden, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind, und welches Glück wir als Bürger der Europäischen Union haben“, erinnert sich die überzeugte Europäerin an den Moment, als sie sich entschloss, ihre erfolgreiche Schauspielkarriere aufzugeben, um sich dem zivilgesellschaftlichen Engagement für Europa zu widmen. Ein Europa, dessen Errungenschaften sie nicht nur erhalten, sondern auch aktiv weiterentwickeln möchte. Deshalb rief die Studentin der Politikwissenschaften im Jahr 2017 die Bürgerbewegung Pulse of Europe Wien und die Projekt-Werkstatt „Europe Lab Austria“ ins Leben.

NEOS glaubwürdigste Europapartei

Die Kandidatur für Neos ergibt sich auch aus der klaren proeuropäischen Linie der Partei: „NEOS-Menschen waren es, die von Anfang bei Pulse of Europe mit Europafahnen dabei und bei jeder Veranstaltung präsent waren.“ Besonders viel Wert legt Nini Tsiklauri auf die persönliche Begegnung mit den Bürgern und die Umsetzung konkreter Projekte: „Seit zwei Jahren habe ich in ganz Österreich bei Podiumsdiskussionen, Workshops und Straßenaktionen mit Menschen das Gespräch über Europa und die Europäische Union gesucht. Ich habe als Autorin an zwei Büchern mitgewirkt und war in dem Kollektiv tätig, das Interrail für Jugendliche umgesetzt hat.“

Infos zur Vorwahl: https://ichtuwas.neos.eu/europawahl2019

My Story - Nini Tsiklauri
Alles über Nini Tsiklauri und ihre Geschichte
Meine Geschichte

Rückfragen & Kontakt:

Dietmar Pichler, d.pichler@borsh.eu
+43 699 172 10001

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001