ORF SPORT + mit Live-Übertragungen von der Tour de Ski 2018/19

Auch Biathlon auf Schalke 2018 von 29. Dezember bis 1. Jänner live im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 29. Dezember 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Tour de Ski in Toblach (Sprint Damen und Herren) um 14.25 Uhr und vom Biathlon auf Schalke 2018 um 18.00 Uhr, das Yoga-Magazin um 7.55, 8.55 und 9.55 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.25 und 9.25 Uhr, die Höhepunkte vom Damen-Riesenslalom am Semmering um 20.15 Uhr, von der Herren-Abfahrt in Bormio um 21.30 Uhr und vom FIA Formel-E-Rennen in Ad Diriyah um 22.30 Uhr sowie das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 22.45 Uhr.

Die Live-Übertragungen von der Tour de Ski in Toblach (Damen 10 km Freistil um 12.40 Uhr, Herren 15 km Freistil um 14.40 Uhr), das Yoga-Magazin um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr, das „Vintage Sports Spezial“ mit dem Jahresrückblick 1967 um 19.00 Uhr, das „Vintage Sports Spezial“ mit dem Jahresrückblick 1968 um 20.15 Uhr sowie die Höhepunkte vom Damen-Slalom am Semmering um 21.30 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 30. Dezember.

Am Montag, dem 31. Dezember, sind die Höhepunkte vom Weltcup im Naturbahnrodeln in Kühtai um 19.00 Uhr, von den Extreme Sailing Series 2018 (Saisonrückblick) um 19.30 Uhr, von der Vierschanzentournee in Oberstdorf um 20.00 Uhr und vom Herren-Super-G in Bormio um 22.00 Uhr die Programm-Highlights in ORF SPORT +.

Programmhighlights am Dienstag, dem 1. Jänner, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung von der Tour de Ski in Val Müstair (Sprint Damen und Herren) um 11.55 Uhr, das „Sport-Bild“ um 19.00 Uhr, die Höhepunkte vom Homeless World Cup Mexiko City 2018 um 19.30 Uhr und von der Tour de Ski in Val Müstair (Sprint Damen und Herren) um 21.15 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und der Sport-Jahresrückblick 2018 um 20.15 Uhr.

Zum 13. Mal wird in der Saison 2018/19 die Tour de Ski ausgetragen. Sieben Etappen stehen auf dem Programm: Nach den Auftakt-Bewerben in Toblach in Italien am 29. und 30. Dezember (Sprint und Freistil) folgen die Wettkämpfe in Val Müstair in der Schweiz am 1. Jänner (Sprint), in Oberstdorf in Deutschland am 2. und 3. Jänner (Massenstart und Verfolgung) und Val di Fiemme in Italien am 5. und 6. Jänner (Massenstart und Final Climb). Kommentator ist Johannes Hahn.

Mehr als 45.000 Zuschauerinnen und Zuschauer waren im vergangenen Jahr beim Biathlon auf Schalke mit dabei. In diesem Jahr findet der Biathlon-Event der Superlative am 29. Dezember in der Veltins-Arena statt. Kommentator ist Dietmar Wolff.

ORF SPORT + zeigt in zwei „Vintage Sports Spezial“ die Sport-Jahresrückblicke aus dem Jahren 1967 und 1968. Unter anderem zu sehen sind zu 1967 Beiträge über die Vierschanzen-Tournee in Innsbruck und Bischofshofen, die Zweier-Bob-EM in Innsbruck-Igls, die Eiskunstlauf-WM in Wien, die Eishockey-WM in Wien, das Flugplatz-Autorennen in Aspern, die Formel-1-Saison, die Österreich Radrundfahrt, den Fußball-Europacup und eine Bilanz des Fußball-Nationalteams. Den Sport-Jahresrückblick aus dem Jahr 1968 mit dem Titel „Sprünge, Stürze und Skandale“ moderierte damals Alfred Böhm.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 28. Dezember, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004