ORF SPORT + mit Skicross- und Biathlon-Weltcup

Weiters am 21. Dezember: Snowboard-Weltcup ist live im Sport-Spartenkanal des ORF zu sehen

Wien (OTS) - Programmhighlights am Freitag, dem 21. Dezember 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Snowboard-Weltcup in Secret Garden (Halfpipe zeitversetzt um 9.25 Uhr, Slopestyle zeitversetzt um 15.30 Uhr), vom Snowboard-Weltcup in Cervinia (SBX) um 11.25 Uhr, vom Skicross-Weltcup in Innichen um 13.25 Uhr und vom Biathlon-Weltcup in Nove Mesto (Sprint Frauen) um 17.25 Uhr, das „Funsport“-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 18.45 Uhr, das „Yoga-Magazin“ um 19.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 19.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr sowie die Höhepunkte vom Herren-Riesenslalom in Saalbach um 20.15 Uhr, von der Damen-Abfahrt in Gröden um 21.15 Uhr und vom Damen-Super-G in Gröden um 22.15 Uhr.

Bei den Snowboardern werden in Secret Garden in China am 21. Dezember sowohl in der Halfpipe als auch im Slopestyle Weltcuppunkte vergeben.

Kommentator ist Michael Mangge.

Nach der Absage in Montafon gehen die ersten Snowboardcross-Bewerbe in dieser Saison am 21. und 22. Dezember in Cervinia in Italien über die Bühne.
Kommentator ist Erwin Hujecek.

In Innichen in Italien werden am 21. und 22. Dezember Skicross-Bewerbe der Damen und Herren ausgetragen.
Kommentator ist Philipp Maschl.

Dritte Station der Biathletinnen und Biathleten in dieser Saison nach Pokljuka und Hochfilzen ist vom 20. bis 23. Dezember Nove Mesto in Tschechien.
Kommentator ist Dietmar Wolff, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Günther Beck.

An atemberaubenden Locations auf Malta werden in der sechsten Staffel des „Yoga-Magazins“ von nationalen und internationalen Yoga-Stars Yoga-Übungen mit Yoga-Models gezeigt, die vom TV-Publikum zu Hause mitgemacht werden können. Insgesamt wurden 20 Sendungen zu je 30 Minuten vom verantwortlichen ORF-Redakteur und Regisseur Bernhard Rabl und seinem Team produziert. Malta besitzt mehrere Stätten, die in die Liste der Weltkulturgüter der UNESCO eingetragen sind. Und auch Yoga ist UNESCO-Weltkulturerbe. Maltas Hauptstadt Valletta ist zudem Europäische Kulturhauptstadt 2018.
Das „Yoga-Magazin“ von ORF SPORT + bietet jede Woche Übungen zum Mitmachen. Wiederholt wird die Sendung vom Freitag in der Regel am Samstag- und Sonntagvormittag. Das „Yoga-Magazin“ kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 20. Dezember, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010