Ganz Österreich in orange #orangetheworld

Wien (OTS) - Ein großartiges Ergebnis wurde gemeinsam gefeiert - 80 Wahrzeichen und Gebäude erstrahlten in ganz Österreich zwischen 25. November und 10. Dezember in oranger Farbe.

Mit der 16-tägigen Kampagne Orange the World, von Ban Ki Moon und UN Women iniziiert, werden weltweit sichtbare Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen gesetzt.

Das international größte Frauennetzwerk  Soroptimist International Austria, UN Women und HeforShe setzen sich das gemeinsame Ziel das Thema Gewalt an Frauen und Mädchen in unserem Land zu enttabuisieren. Mit der Farbe orange an markanten Gebäuden und großartiger medialer Unterstützung wurde diese Unterstützung sichtbar.

Ursula Strauß - sympathische und überzeugende Schirmfrau der Kampagne antwortete auf die Frage was sie denn dazu bewogen hat, ebenso so kurz wie klar: „weil ich eine Frau bin...“.

Orange the World erstrahlt erneut im Herbst 2019 um Gewalt gegen Frauen zu stoppen.

Kampagne Orange the World

Rückfragen & Kontakt:

Marcella Sigmund-Graff
Präsidentin Soroptimist International Austria
Tel: +43 664 300 9579
Email: unionspresident@soroptimist.at
Website: www.soroptimist.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOI0001