AVISO Pressekonferenz „Präsentation des Strategischen FTI – Beirats für den österreichischen Luftfahrtsektor“

Wien (OTS) - Österreich blickt auf eine sehr dynamische Entwicklung des hochinnovativen, heimischen Luftfahrtsektors zurück. Seit Beginn der 2000er Jahre haben sich die Jahresumsätze der Luftfahrt-(Zuliefer)industrie verdreifacht und die Beschäftigtenanzahl verdoppelt. Seit damals fließen rund 450 Millionen Euro an öffentlichen und privaten Investitionen in diesen Sektor. Davon stammen etwa 50% aus dem BMVIT.   

Mit Veröffentlichung der FTI- Strategie für den nationalen Luftfahrtsektor formulieren BMVIT und nationale Stakeholder ambitionierte Ziele bis 2030, die auch zukünftig ein Wachstum dieser dynamischen Branche in Österreich unterstützen.

Der strategische FTI-Beirat für Luftfahrt begleitet das BMVIT bei der Formulierung der Neuauflage bzw. Anpassung der aktuellen Strategie auf die neuen Gegebenheiten für die Jahre 2019-2020. Die Inhalte wollen wir Ihnen gerne im Rahmen einer Presekonferenz präsentieren:

Pressekonferenz „Präsentation des Strategischen FTI – Beirats
für den österreichischen Luftfahrtsektor“

Datum: Dienstag, 11. Dezember 2018, 09:00 Uhr

Ort: Medienzentrum BMVIT (Radetzkystraße 2, 1030 Wien, 8. Stock)

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Norbert Hofer (Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie)
  • Robert Machtlinger (CEO FACC)
  • Sabine Seidler (Rektorin TU Wien)
  • Alexis von Hoensbroech (CEO Austrian Airlines)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Volker Höferl
Pressesprecher BM Ing. Norbert Hofer
01/71162 658121
volker.hoeferl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001