Concierge Auctions offeriert 18 Objekte in sechs Ländern, zweiter jährlicher Dezember-Sale in Zusammenarbeit mit The Wall Street Journal und Mansion Global, Zielgruppe sind chinesische Käufer

London (ots/PRNewswire) - Concierge Auctions hat für seinen zweiten Dezember-Sale und vierten insgesamt 18 Immobilien im Angebot. Zusammen mit den Medienriesen The Wall Street Journal und Mansion Global sollen speziell chinesische Käufer angesprochen werden. Gebote für die exklusiven Objekte können ab dem 14. Dezember (US-Zeit) abgegeben werden. Die Gebotsphase endet am 20. Dezember (19. Dezember US-Zeit) mit einer Live-Auktion in Hongkong. Über den globalen Online-Marktplatz der Firma können Interessenten aus aller Welt mitbieten. Sofern nicht anderweitig angegeben, werden die Immobilien ohne einen Mindestpreis an den höchsten Bieter verkauft.

Unter den Objekten befinden sich zwei von Gérard Faivre gestaltete, bezugsfertige Pariser Appartements im modernen Design mit einzigartigem Konzept von Luxus und stressfreiem Wohnen. Die zuvor für 7,3 Mio. EUR und 5,4 Mio. EUR angebotenen Objekte in bester Lage auf Avenue Marceau und Rue Lincoln im Goldenen Dreieck werden separat für mindestens 5,85 Mio. EUR bzw. 4,25 Mio. EUR angeboten.

Angeboten werden ebenfalls die folgenden Immobilien: Atlantis House, eine auf einem Hügel gelegene Villa in St. George (Grenada), zuletzt angeboten für 4 Mio. $; Westland Heights, eine Luxusvilla in einer geschlossenen Wohnanlage in St. James (Barbados), zuletzt angeboten für 6,12 Mio. $; Casa Infinity im Resort Los Sueños (Costa Rica), zuletzt angeboten für 4,95 Mio. $; Chateau du Lac, ein kanadisches Schloss nur Minuten vom berühmten Skiort Whistler gelegen, zuletzt angeboten für 19,888 Mio. CAD, das zum Mindestpreis von 10,9 Mio. CAD angeboten wird; und Collingwood Place, ebenfalls in Kanada - ein architektonisches Juwel aus der Jahrhundertmitte in Vancouver, das derzeit für 3,67 Mio. CAD angeboten wird.

Zum Kauf stehen ebenfalls:

  • Kings Mountain Road - Woodside, California, zuletzt angeboten für 17,999 Mio. $.
  • Seven Oaks Drive - Hilton Head Island, South Carolina, derzeit angeboten für 9 Mio. $.
  • Alapii Kula Drive - Kuki'o, Big Island, Hawaii, ursprünglich angeboten für 7,2 Mio. $.
  • Red Ridge Court - Grand Junction, Colorado, derzeit angeboten für 1,695 Mio. $.
  • Kilbourn Avenue, Units 3100 und 3200 - Milwaukee, Wisconsin, zuletzt angeboten für 2,2 Mio. $ bzw. 2,9 Mio. $ und separat zu erwerben.
  • Sierra Lane - Dallas Area, Texas, zuletzt angeboten für 5,95 Mio. $.
  • Gypsy Hill Road - Gwynedd Valley, Pennsylvania, derzeit angeboten für 3,76 Mio. $.
  • Termini San Luis Pass Road - Galveston, Texas, zuletzt angeboten für 4,5 Mio. $.
  • Double Branch Road - Highlands, North Carolina, derzeit angeboten für 1,495 Mio. $.
  • Marguerite Drive - Rancho Palos Verdes, California, zuletzt angeboten für 15,45 Mio. $.

Auf https://www.conciergeauctions.com/collection/december-2018-china-portfolio sehen Sie den gesamten Angebotskatalog von Concierge Auctions.

Rückfragen & Kontakt:

Alice Lacey
+442038688700

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013