Popfest Wien: Kuratorinnen-Team 2019 steht fest

Musikerinnen Mira Lu Kovacs und Yasmin Hafedh (Yasmo) sind für das Programm des kommenden Popfest verantwortlich.

Wien (OTS) - Mira Lu Kovacs arbeitet als Sängerin, Gitarristin, Textdichterin und Komponistin seit 13 Jahren in Wien. Der Radiosender Ö1 beschreibt sie als eines der auffälligsten Talente der österreichischen Popmusik der letzten Jahre und gleichzeitig als ein Beispiel für die Freigeistigkeit, die in der jungen Szene herrscht. 2016 erhielt sie mit ihrer Band Schmieds Puls den FM4 Amadeus Award für ihr zweites Album “I Care A Little Less About Everything Now”. Das kürzlich erschienene dritte Studioalbum “Manic Acid Love” hat sie erstmals auf ihrem eigenen Label “Play Dead Records” herausgebracht. Für ihr international beachtetes, elektrophiles Jazz-Pop-Crossover Projekt 5K HD war sie heuer gleich drei Mal für einen Amadeus Award nominiert.

Yasmin Hafedh alias Yasmo steht seit Jugendtagen auf Bühnen. Von der Poetry Slam Bühne kommend, fand sie schnell zum Rap. Heute macht sie alles, was mit Sprache zu tun haben kann und wird als eine der besten Texterinnen des Landes gehandelt. Mit Yasmo & die Klangkantine erscheint 2019 ihr viertes Studioalbum “Prekariat & Karat”. Yasmo bewegt sich in Feminismusfeldern, erkundet Antirassismusgebiete und lebt auf einem Popkulturgrundstück. Und in Wien.

Das 10. Popfest Wien wird von 25. bis 28. Juli 2019 am und rund um den Karlsplatz über die Bühne gehen, erste Programminformationen werden im Frühjahr bekanntgegeben. Das kuratierte Festival für österreichische Popmusik zählte auch heuer wieder an die 60.000 BesucherInnen.

Programminformationen und Foto-Downloads unter www.popfest.at

Rückfragen & Kontakt:

Max Zeller
Popfest Wien / Presse
Tel. 0650 921 31 58
E-Mail: presse@popfest.at
www.popfest.at

Alfred Strauch
Mediensprecher StRin Mag.a Veronica Kaup-Hasler
Tel.: +43 1 4000 81169
alfred.strauch@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005