Neu: Die Riegel-Diät: schlank und rank unter dem Weihnachtsbaum

Traumgewicht garantiert: Mit der ersten Riegeldiät der Welt lässt sich die Advents- und Weihnachtszeit reuelos voll genießen.

Innsbruck (OTS) - Drei Kilo mehr und eine Hosengröße weiter: auf so manche unliebsame Überraschungen des Christkinds könnte man getrost verzichten. Wer jetzt schon clever ist, startet am besten sofort mit der neuen und weltweit ersten Riegeldiät von INNGREEN. „Fünf Riegel am Tag versorgen uns mit allen Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Man wird satt, spart sich das Kochen und darf nach fünf Tagen schon wieder auf den Christkindlmarkt“, macht Geschäftsführerin Nina Schaiter Lust aufs Abnehmen.

Jung, Hipp und Trendy

Lange Einkaufslisten für die Diätküche oder fade Abnehmshakes gehören der Vergangenheit an. INNGREEN Diätriegel erinnern an Sommer und Sonne. Ob Karotte Blaumohn oder Kirsch Mandel mit Joghurtgeschmack: Die Geschmacksrichtungen liegen im Trend, die Riegel könnten glatt in den Szenelokalen in Berlin, London oder New York serviert werden. Schaiter: „Der Alltag ist stressig genug. Abnehmen muss leicht gehen, Spaß und satt machen sowie zum Leben passen.“

In 3 Schritten zur Traumfigur

Nach 5 „Riegeltagen“, in denen nichts anderes gegessen und sehr viel Wasser oder Tee getrunken wird, wechseln sich „Esstage“ und „Riegeltage“ ab. Wer Heißhunger auf die Weihnachtsgans oder Lust auf Punsch hat, darf zwischendurch ruhig auch mal sündigen. Durch den Wechsel von Riegel- und Esstagen bleibt man dennoch voll auf Kurs, was das Wunschgewicht angeht. „Mit der INNGREEN Riegeldiät kann das Leben genossen werden und Traumfigur und Wunschgewicht bleiben dauerhaft erhalten“, bestätigt Schaiter.

Über INNGREEN

INNGREEN wurde 2017 von MMag. Nina Schaiter in Innsbruck gegründet. Die Erfinderin der ersten Riegeldiät der Welt hat diese in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Lebensmittelexperten entwickelt. Bereits mehrere tausend Kunden haben bisher erfolgreich mit der INNGREEN Diät dauerhaft abgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

INNGREEN GmbH / GF MMag. Nina Schaiter
Adamgasse 16 I A – 6020 Innsbruck
Mail: nina.schaiter@inngreen.com
Mobil: +43 664 3581578 / www.inngreen.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T080001