Presseöffentliche Termine von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen in der Zeit vom 26. November bis 2. Dezember 2018

Wien (OTS) - Montag, 26. November

14.00 Uhr: Gespräch mit dem Präsidium des Österreichischen Landarbeiterkammertages (Präsidentschaftskanzlei)

18.00 Uhr: Teilnahme an der Veranstaltung „Eine neue Erzählung für die Zukunft Europas“ – eine Podiumsdiskussion mit europäischen Autoren/Rede (Präsidentschaftskanzlei)

Dienstag, 27. November

09.00 Uhr: Arbeitsgespräch mit Bundesministerin Elisabeth Köstinger im Vorfeld der Klimaschutzkonferenz in Polen mit vorherigem Statement für Medien (Präsidentschaftskanzlei)

11.00 Uhr: Antrittsbesuch der neuen Diakonie Direktorin Dr.in Maria Katharina Moser sowie Übergabe eines Adventkranzes der Diakonie Österreich an Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen/Rede (Präsidentschaftskanzlei)

13.00 Uhr: Überreichung des Großen Goldenen Ehrenzeichens am Bande für Verdienste um die Republik Österreich an den Apostolischen Nuntius in Österreich, Erzbischof Dr. Peter Stephan Zurbriggen/Rede (Präsidentschaftskanzlei)

Donnerstag, 29. November

Besuch von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen in Baden-Württemberg

10.45 Uhr: Besuch des Cyber Valleys am Max-Planck-Institut (Tübingen)

12.30 Uhr: Gemeinsames Pressestatement mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Villa Reitzenstein/Stuttgart)
15.30 Uhr: Führung durch das Porschezentrum Stuttgart mit dem Schwerpunkt „Mobilität der Zukunft“ (Stuttgart)

18.30 Uhr: Teilnahme an der Veranstaltung „Rede zu Europa“/Rede (Neues Schloss/Stuttgart)

Freitag, 30. November

11.30 Uhr: Übergabe des Christbaumes an Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und Frau Mag.a Doris Schmidauer durch Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Mag. Franz Waldenberger, Bürgermeister der Gemeinde Pennewang (Präsidentschaftskanzlei)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei,
Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001