Lotto: Neuer Rekord-Sechser mit 14,9 Millionen Euro

Niederösterreicher knackte als einziger den Siebenfachjackpot

Wien (OTS) - Der erste Siebenfachjackpot der 32jährigen Lotto Geschichte ist geknackt, und er brachte mit dem Betrag von 14.926.157,30 zwei neue Rekorde: die höchste Lotto Gewinnsumme im Sechserrang und einen neuen Rekord-Sechser.

Ein Spieleilnehmer aus dem Waldviertel tippte als einziger die "sechs Richtigen" 20, 25, 29, 32, 37 und 44 und gewann mehr als 14,9 Millionen Euro. Diesen höchsten Sechser in der Lotto Geschichte erzielt er mit einem
Quicktipp-Schein. Der dritte von fünf Tipps passte genau. Sein Einsatz: 10,- Euro.

Mit rund 20 Millionen Tipps auf rund 3,3 Millionen Wettscheinen hatten die Spielteilnehmer den Siebenfachjackpot in Angriff genommen und ihr Glück am Mittwoch versucht.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien

Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920
0664 38 00 292

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001