AVISO 25.11.: JedeR für JedeN

Informationstag für Menschen mit Behinderung, Angehörige – und alle, denen das gute Miteinander wichtig ist, am 25. November 2018 im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Barrierefreies Reisen für Menschen mit Behinderung – (wie) ist das möglich? Welches Potenzial hat Kreativität für die Gesundheit? Und wie wichtig ist das neue Erwachsenenschutzgesetz für ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben? Zu diesen und andere Fragen wird bei „JedeR für JedeN“ am 25. November im Wiener Rathaus informiert und diskutiert.

Der kostenlose Informationstag der Wiener Gesundheitsförderung richtet sich speziell an Menschen mit Behinderung und steht unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig. Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen weiter zu verbessern.

Buntes Programm

Zahlreiche Wiener Behindertenorganisationen, Selbsthilfegruppen und themenspezifische Einrichtungen der Stadt stellen ihre vielfältigen Unterstützungsangebote vor. Moderatorin Miriam Hie führt durch das Programm mit informativen Vorträgen und spannenden Diskussionen zu den Themenschwerpunkten Reisen mit Behinderung und chronischer Erkrankung, Kreativität als Potenzial für Gesundheit und vor allem auch das neue Erwachsenenschutzgesetz. Abgerundet wird der Tag durch ein bunt gemischtes Unterhaltungsprogramm mit einer Tanzperformance des T21büne-Ensembles, dem Aphasiechor Wien, diversen Mitmachstationen, einem Tanz-Workshops und Lachyoga. Für die Unterhaltung der kleinsten BesucherInnen ist mit einem Kinderprogramm gesorgt.

Verleihung Preis der Menschlichkeit

Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung des Preises der Menschlichkeit. Dieser wird alle zwei Jahre für besonderes ehrenamtliches Engagement vergeben.

Sonntag, 25. November 2018
09:30 bis 17:00 Uhr
Wiener Rathaus, Festsaal und Wappensaalgruppe
Eintritt frei!

Die Veranstaltungsinhalte werden durch GebärdendolmetscherInnen übersetzt. Im Festsaal steht eine induktive Höranlage zur Verfügung. Details zum Programm unter: www.wig.or.at/veranstaltungen

JedeR für JedeN - Messe für Menschen mit Behinderung

Zahlreiche Wiener Behindertenorganisationen, Selbsthilfegruppen und themenspezifische Einrichtungen der Stadt stellen ihre vielfältigen Unterstützungsangebote vor. Es erwarten Sie informative Vorträge und spannende Diskussionen zu den Themenschwerpunkten Reisen mit Behinderung und chronischer Erkrankung, Kreativität als Potenzial für Gesundheit und vor allem auch das neue Erwachsenenschutzgesetz. Abgerundet wird der Tag durch ein bunt gemischtes Unterhaltungsprogramm.

Datum: 25.11.2018, 09:30 - 17:00 Uhr

Ort: Wiener Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse
1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Gesundheitsförderung gemeinnützige GmbH - WiG
Franziska Renner
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
01/4000 76921
franziska.renner@wig.or.at
www.wig.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIG0001