SPAR ruft vorsorglich DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg zurück

Salzburg (OTS) - Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei dem Produkt DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2019 und den Chargennummern 881067 und 891067 eine mögliche Verunreinigung durch Metallteile festgestellt.

SPAR ruft dieses Produkt daher vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt keinesfalls zu verzehren.

SPAR hat alle eventuell betroffenen Produkte sofort aus den Regalen entfernt. Alle anderen bei SPAR verkauften Panettone sind vom Rückruf nicht betroffen.

Alle Kunden, die eines des eventuell betroffenen Produktes bereits gekauft haben, können dieses selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kundinnen und Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nicole Berkmann
Leiterin Konzernale PR und Information
SPAR Österreich-Gruppe
Europastraße 3, 5015 Salzburg
Tel. 0662 / 4470 - 22300
Nicole.Berkmann@spar.at
www.spar.at/unternehmen
www.spar.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPA0001