Das Young Leaders Forum des WdF stellt sich neu auf

Österreich (OTS) - Im Zuge der Young Leaders Night, der jährlichen Gala-Nacht des Young Leaders Forums am 8. November 2018, wurde der neue Bundesvorsitzende des Young Leaders Forums Johannes Pracher (Kepler Society Karrierecenter GmbH) in seiner neuen Funktion begrüßt. „Vernetzung, Meinungsaustausch und gegenseitige Unterstützung von Nachwuchsführungskräften sind mir ein großes persönliches Anliegen. Das YLF bietet hier die passende Plattform und das bundesweite Netzwerk dazu. Egal ob Mentoring-Programm, Kamingespräche, Weiterbildungsmaßnahmen oder Networking-Treffen - das YLF bietet hier ein umfassendes Angebot für Nachwuchsführungskräfte“, so Johannes Pracher.

Das Young Leaders Forum bedankt sich für die gute Zusammenarbeit bei Iris Riepan (WOLF THEISS Rechtsanwälte), die ihre Funktion als Vorsitzende der Landesgruppe Wien an Stefan Tegischer (Post AG) weitergegeben hat. Tegischer ist außerdem der stellvertretende Bundesvorsitzende des YLF. Weiters verstärken Julia Wieland (ATOSS Software) und Patricia Wildberger (Pharmazeutische Industrie) den Vorstand der Landesgruppe Wien.

Nicht nur die Landesgruppe Wien hat einen neuen Vorstand, sondern auch die Landesgruppe Steiermark hat ihr Team neu aufgestellt. Die neue Vorsitzende in der Steiermark ist Martina Hölzl (Energie Steiermark AG) und weitere Landesvorstandsmitglieder sind Markus Sacherer (Grazer Wechselseitige Versicherung AG) und Remo Taferner (Karl-Franzens-Universität Graz).

Das Young Leaders Forum (YLF) ist Teil des Wirtschaftsforums der Führungskräfte (WdF). Das YLF hat es sich zum Ziel gesetzt, junge, engagierte Nachwuchsführungskräfte bei ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen und sie bereits in jungen Jahren in das spannende WdF-Netzwerk einzuführen. „Vernetzen, entwickeln, vertreten" - das ist der Kern unserer Arbeit.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF)
Isabella Dundler, BA
i.dundler@wdf.at
Tel: +43/1/712 65 10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WDF0001