TKG: 100 Jahre Republik Österreich-Herzliche Gratulation!

TKG fordert die 100 Jahre Republik Österreich als Anlass mit der Hetze gegenüber anderen Nationen und anderem Glauben in Österreich aufzuhören.

Wien (OTS) - Die Türkische Kulturgemeinde in Österreich gratuliert herzlich zu „100 Jahre Republik“ in Österreich und warnt vor der in den letzten Monaten zugespitzten Hetze und Verhetzung gegen Menschen aus der Türkei und allgemein gegen ca. 700.000 Muslime in Österreich unter verschiedenen Vorwänden. Mit diesen Verhetzungen löst man keine Probleme sondern unterstützt direkt und indirekt die radikalen Kräfte. 

Wenn Sie Präsident Erdogan und seinen verlängerten Arm in Österreich kritisieren wollen, dann kritisieren Sie direkt diese Vereine und Personen und trennen Sie die Spreu vom Weizen. Nehmen Sie die ca. 300.000 Menschen nicht als Geiseln und hetzen Sie nicht gegen alle Menschen aus der Türkei in Österreich. Genauso gilt es für die 700.000 Muslime in Österreich.

Viele Menschen in Österreich leiden wegen dieser Verhetzung. Wir kennen diese Verhetzung aus der NS-Propaganda. Unsere Aufgabe als TKG ist auch jetzt bei „100 Jahre Republik“ zu warnen.

Weiterlesen

Rückfragen & Kontakt:

Türkische Kulturgemeinde in Österreich(TKG)
Dr. Melissa Günes
Generalsekretärin
Tel.:01/513 76 15-0
m.gunes@turkischegemeinde.at
http://www.turkischegemeinde.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VNW0001