Gap Inc. beschleunigt die digitale Transformation mit Microsoft Cloud

Redmond, Washington (ots/PRNewswire) -

"Da wir die Wertschöpfung und unser aktives Geschäft weiter steigern und dies online und mobil beschleunigen wollen, ist die Fähigkeit, unsere Technologie in einer sicheren Umgebung weiter auszubauen von entscheidender Bedeutung, um diesem Wachstum gerecht zu werden", sagte Sally Gilligan, Chief Information Officer von Gap Inc. "Die Microsoft Azure Plattform schafft für unsere Teams die Möglichkeit, innovative und personalisierte Leistungen für unsere Kunden auf schnelle Weise bereitzustellen, die gleichzeitig von der umfassenden technologischen Kompetenz des Teams von Microsoft unterstützt werden."

Gap Inc. arbeitet derzeit eng mit Microsoft zusammen, um Hunderte von Applikationen auf Azure zu migrieren und fokussiert sich dabei auf eine nahtlose und personalisierte Erfahrung für Kunden, wenn sie in Geschäften, online oder mobil einkaufen. Zunächst überträgt das Unternehmen wichtige Bestände, Stores und Website-Kapazitäten auf Azure für ein vertrauenswürdiges, skalierbares und kosteneffizientes IT-Konzept. Diese erfolgskritischen Kapazitäten unterstützen ein Marken- und Produktportfolio, das in mehr als 90 Ländern über zahlreiche Vertriebskanäle, darunter auch 3.100 unternehmensbetriebene Filialgeschäfte, zum Kauf zur Verfügung steht. Durch den Einsatz von Microsoft Azure als Platform-as-a-Service (PaaS) beschleunigt Gap Inc. die Markteinführungszeit neuer Serviceleistungen für Kunden und bietet Kunden eine größere Flexibilität im Hinblick darauf, wo und wie sie einkaufen möchten. Die Microsoft Azure Cloud arbeitet mit dem DevOps-Modell des Unternehmens, mit dessen Hilfe die Technikteams und Produktmanagementteams zügig neue Kapazitäten entwickeln, umsetzen und testen können.

Durch den Aufbau und die Zentralisierung seiner Datenplattform auf Azure kann Gap Inc. nun erweiterte Analysedienste und maschinelles Lernen anwenden, um ein profundes Verständnis der Kunden über verschiedene Kanäle hinweg zu gewinnen und personalisiertes Merchandising, Marketing und Dienste für alle Marken in seinem Portfolio zu bieten. Das Unternehmen nutzt Microsoft Power BI, damit mehr Mitarbeiter von Gap Inc. Informationen visualisieren und entsprechend handeln können, um die beste Kundenerfahrung zu gestalten und die geschäftlichen Erfolge anzukurbeln.

Gap Inc. nutzt außerdem die Microsoft 365 Lösungen, die seinen Mitarbeitern bei allen Marken und in allen Funktionen auf dem gesamten Globus leistungsstärkere und kreativere Wege eröffnen, um miteinander zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und Erkenntnisse auszutauschen.

"Gap Inc. ist seit der Eröffnung des ersten Ladengeschäfts in San Francisco im Jahr 1969 ein weltweiter Pionier und ein führendes Unternehmen im Einzelhandel", sagte Shelley Bransten, Corporate Vice President für globalen Einzelhandel und Konsumgüter bei Microsoft. "Wir freuen uns sehr, das Unternehmen als Partner zu haben, um ihre Applikationen für Kunden und Mitarbeiter weiter zu modernisieren, Daten in Dollar zu verwandeln und leistungsstarke neue Applikationen und Dienste aufzubauen, mit denen die digitale Transformation vorangebracht wird und die Kunden in den Mittelpunkt des Geschäfts gestellt werden."

Informationen zu Gap Inc.

Gap Inc., ist ein international führender Anbieter von Kleidung, Accessoires und Körperpflegeprodukten für Männer, Frauen und Kinder und vertreibt seine Produkte unter den Markennamen Old Navy, Gap, Banana Republic und Athleta. Im Geschäftsjahr 2017 verzeichnete das Unternehmen Nettoumsätze im Wert von 15,9 Milliarden USD. Die Produkte von Gap Inc. sind in mehr als 90 Ländern weltweit in vom Unternehmen betriebenen Filialen, Franchise-Geschäften und über E-Commerce-Seiten zum Kauf erhältlich. Weitere Informationen findet man unter www.gapinc.com.

Informationen zu Microsoft

Microsoft (Nasdaq "MSFT" @microsoft) ermöglicht den digitalen Wandel für das Zeitalter der intelligenten Cloud und des intelligenten Edge. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Menschen und jeder Organisation auf der Welt die Möglichkeit zu geben, mehr zu erreichen.



Foto - https://mma.prnewswire.com/media/782242/Microsoft_Corp_Gap_Inc_Distro_Center.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/782241/Microsoft_Corp_Gap_Inc_Employees.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/782240/Microsoft_Corp_Sally_Gilligan_Rathi_Murthi.jpg
Logo - >https://mma.prnewswire.com/media/24227/microsoft_corp_logo226_9217jpg.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen
Nachrichten und Perspektiven von Microsoft finden Sie im Microsoft
News Center unter news.microsoft.com. Internetlinks
Telefonnummern und Titel entsprechen dem aktuellen Stand zum Zeitpunkt
der Veröffentlichung
können sich aber zwischenzeitlich geändert haben. Für weitere
Unterstützung können sich Journalisten und Analysten an das Rapid
Response Team von Microsoft wenden oder an sonstige relevante
Ansprechpartner
die unter
news.microsoft.com/microsoft-public-relations-contacts
aufgeführt sind. KONTAKT: Microsoft Media Relations
WE Communications for Microsoft
(425) 638-7777
rrt@we-worldwide.com

E-Mail press@gap.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002