Bauernbund gratuliert Juliane Bogner-Strauß zum Vorsitz der ÖVP-Frauen

Strasser und Totschnig freuen sich auf gute Zusammenarbeit – Dank an Schittenhelm

Wien (OTS) - Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß wurde heute, Samstag, in ihrem Heimatbundesland Steiermark zur neuen Vorsitzenden der ÖVP-Frauen gewählt. Rund 300 Gäste inklusive Bundeskanzler Sebastian Kurz und Bauernbund-Präsident Abg. z. NR DI Georg Strasser kamen in den Steiermarkhof, um Bogner-Strauß persönlich zu gratulieren. In ihrer Rede betonte Bogner-Strauß, dass sie sich künftig vor allem auf die Themen Pensionen sowie den Kampf gegen Frauenhass im Netz widmen möchte.

"Wir gratulieren der neuen Vorsitzenden Juliane-Bogner-Strauß herzlich zu ihrem beeindruckenden Auftritt und großartigen Wahlergebnis. Bogner-Strauß stammt selbst von einem Bauernhof und kennt somit die Anliegen und Wünsche der Frauen aus ländlichen Regionen. Als berufstätige dreifache Mutter weiß sie selbst, welche großen Herausforderungen Frauen und Mütter in der heutigen Zeit haben, gerade deswegen ist sie die ideale Nachfolgerin von Dorothea Schittenhelm“, betonen Strasser und Totschnig.

„Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und danken Dorothea Schittenhelm für ihre langjährige ausgezeichnete Arbeit für die Frauen in Österreich“, so Strasser und Totschnig abschließend.


Rückfragen & Kontakt:

Martina Rieberer, BSc
Presse und Kommunikation, Bauernbund Österreich
Tel.: +43 1 5058173 – 15 Mobil: +43 664 1443109 Fax: +43 1 5058173 - 9915
m.rieberer@bauernbund.at www.bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0004